Instagram: Wie du mit Taggen mehr Likes bekommen kannst

Taggen ist eine mächtige Funktion auf Instagram – lerne wie du mit Tagging mehr Engagement und Follower bekommen kannst!

Tagging ist der Prozess, auf den Sie immer zurückgreifen können, wenn Sie Ihren Beitrag der maximalen Anzahl von Personen zeigen möchten. Mit dem Tagging von Konten können Ihre Inhalte einem größeren Publikum gezeigt werden – und Einzelpersonen profitieren immer von diesem Prozess.

Was ist Tagging auf Instagram?

Das Verfahren des Taggens ist einfach, aber man sollte Konten sorgfältig taggen, da das häufige Taggen oder Taggen eines bedeutungslosen Beitrags den Verfasser stören kann. Um jemanden in Ihren Beiträgen zu markieren, müssen Sie nur @ eingeben und dann den Namen des jeweiligen Kontos oder der Konten, die Sie markieren möchten, eingeben.

Instagram gibt Ihnen auch ein weiteres wesentliches Feature, das Sie verwenden können, nämlich die Markierung von Personen auf einem einzelnen Beitrag, aber nutzen Sie diese Freiheit nicht unnötig. Vermeiden Sie es, unnötige Konten zu markieren, um Ihren Ruf als echter Benutzer zu wahren.

Hinweis: “Wenn Sie zu viele Konten in einem einzigen Beitrag markieren, wird der Beitrag zu stark mit nur Tags gefüllt dargestellt. Viele Konten denken dann, dass Sie allen Konten, die Sie markiert haben, Bedeutung beimessen, anstatt sich gezielt auf die ausgewählten Konten zu konzentrieren.”

Um die Konten in Instagram zu markieren, haben Sie mehrere Optionen, und eine dieser Optionen besteht darin, die Konten auf dem Bild, das Sie veröffentlicht haben, zu markieren. Dazu müssen Sie auf die Option “Personen markieren” tippen, woraufhin Ihr Bild geöffnet wird, wo Sie auf verschiedene Stellen tippen können, um die Konten zu markieren.

  • Sie können “@” und dann den Namen der Konten eingeben und die entsprechenden Konten auswählen, indem Sie die angezeigten Bilder sehen. Dieser Prozess ist natürlich nicht möglich, wenn man ein Video veröffentlicht.
  • Die zweite Möglichkeit, das Konto eines anderen zu markieren, besteht darin, es in den Bildunterschriften anzuhängen. Dies wird natürlich deine Charaktergrenze für die Bildunterschriften nutzen, die 2200 beträgt. Sie können so viele Konten markieren, wie Sie möchten, indem Sie erneut das “@” und dann den Namen der einzelnen Konten eingeben.
  • Die dritte Möglichkeit ist, die Konten in den Kommentaren zu erwähnen. Dies ist eine ultimative Hilfe, wenn du möchtest, dass deine älteren Beiträge von den Leuten angesehen werden. Hier kannst du die Konten in den Kommentaren markieren, und dann sehen diese Personen deine Beiträge. Jeder kann in diesem Zusammenhang jedes Konto in deinen Beiträgen erwähnen und dir helfen, Likes zu finden. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, die Beiträge dem maximal möglichen Publikum zu zeigen.

Hinweis: “In Instagram haben Sie immer die Möglichkeit, ein Tag zu bearbeiten, falls Sie einen Fehler gemacht haben oder ein Tag entfernen möchten, können Sie den Vorgang unter der Option “Bearbeiten” abschließen.

Es ist wichtig zu wissen wie man Accounts taggen kann, und gleichzeitig ist es auch notwendig zu wissen, welche Konten markiert werden sollten.

Einzelpersonen:

Als regulärer Instagram-Benutzer und ohne Geschäftskonto oder einen persönlichen Blog können Sie einige Ihrer Freunde in Ihren Beiträgen markieren.

“Wenn du andere auf deinen persönlichen Beiträgen markierst, könnte es den Eindruck erwecken, dass du verzweifelt danach strebst, Instagram Likes zu bekommen, also versuche es zu vermeiden, Leute in deinen persönlichen Beiträgen zu markieren.”

Geschäftskonten:

Auf der anderen Seite, wenn Sie ein Geschäftskonto oder ein Blogging-Konto haben, suchen Sie nach ähnlichen Konten, die Kooperationen in derselben Stadt anbieten, mit ähnlichen Arten von Marken, an denen Sie interessiert sind, und denen, die Sie auf ihren Seiten bewerben. Auf diese Weise können Sie mehr Likes, mehr Zuschauer und Engagement für Ihre Geschäftsabschlüsse gewinnen. Dies ist eine der bequemsten Möglichkeiten, mit Menschen für geschäftliche Zwecke zusammenzuarbeiten.

“Geschäftskonten können den besten Nutzen aus dem Tagging von Personen ziehen, da es ein ziemlich einfacher Weg ist, mehr Likes auf Instagram zu bekommen, ohne zusätzliche Techniken zu implementieren. Außerdem können ähnliche Geschäftskonten durch Tagging mehr Zielgruppe für Ihre Marke und Ihr Produkt gewinnen.”

Food Blogger:

Ein Food-Blogging-Account einer bestimmten Stadt sollte alle bekannten Food-Blogging-Accounts in derselben Stadt und einige der Lifestyle-Accounts taggen. Auf diese Weise könnten die Leute, die diese Konten followen evtl. deinen Beitrag finden.

Ein Food Blogger sollte auch den jeweiligen Ort im Beitrag markieren, an dem das Essen berühmt ist und das Gericht stammt, sogar die ähnlichen Orte, an denen Menschen solche Lebensmittel bekommen können.

Fotograf:

Ein Konto, das sich hauptsächlich mit Fotografie beschäftigt, sollte alle reisenden Blogger, die Lifestyle-Blogger und all die berühmten reisenden Seiten, die einzigartige Orte bewerben, taggen. Dieses Konto sollte auch die Blogger der Stadt und die berühmten Menschen in dieser Region taggen.

Make-up-Produkte:

Ein Konto, das sich mit den Make-up-Produkten beschäftigt, sollte die Konten der Lifestyle-Blogger, die gerne mit ihnen zusammenarbeiten, oder der Leute, die sie fördern können, taggen. Sie können auch ihre Models markieren, die in dem Beitrag eine Rolle spielen.

Um zu wissen, welches Konto für Sie das Beste sein sollte, müssen Sie eine vollständige Analyse durchführen und feststellen, wer Ihre Zielgruppe ist und wem Sie Ihre Inhalte oder Produkte mehr zeigen möchten – dies würde Ihnen dabei helfen herauszufinden, welche Konten Sie markieren sollten, um mehr Engagement und Likes für Instagram zu erhalten.

Wenn ein markierter Benutzer Deinen Beitrag repostet oder ihn in seinen Instagram Stories teilt, werden mehr Instagram-Benutzer auf den ursprünglichen Beitrag stoßen, was daraufhin mehr Instagram-Likes bietet.

Tagging ist eines der wichtigsten Merkmale fast aller Social Media Plattformen. Diese Funktion hilft meistens dabei, den Leuten mehr Views, Likes, Kommentare, Shares und Follower zu verschaffen. Ob Facebook, Twitter oder Snapchat; das Tagging bietet immer eine Chance. Man darf nie vergessen, was sie posten und welche Konten diese speziellen Beiträge sehen möchten. Wenn Sie einen Geschäftsmann in einem Beitrag zu einem Schönheitsprodukt markieren, dann ist es völlig redundant. Aus diesem Grund sollten Sie zuerst intelligent entscheiden, welche Konten relevant sind, um im Beitrag markiert zu werden, und dann diese Konten richtig lokalisieren, um ein erfolgreicher Instagrammer zu sein.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Print

Willst du mehr Instagram Follower & Likes für dein Profil? Dann besuche unseren Shop und kaufe noch heute Instagram Follower. Werde mit uns zum Influencer!

  • 100% diskrete und sichere Abwicklung
  • großer deutscher Anbieter
  • Lange Nachfüllgarantien
  • schnelle Bearbeitung
  • 24/7 E-Mail Support

Klicke auf den Stern für eine Bewertung!

Durchschnittliches Rating 4.3 / 5. Vote count: 67

Da du diesen Beitrag hilfreich fandest...

Folge uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Post nicht hilfreich war!

Lass uns den Beitrag verbessern!