Warum Niemand Dein Instagram Profil liked! (2022 Tipps)

 
Im Juni 2018 gab Instagram bekannt, dass die beliebte Social-Media-Plattform eine noch nie dagewesene Anzahl von 1 Milliarde monatlichen Nutzern erreicht hat, mit 500 Millionen täglich aktiven Nutzern. Damit ist Instagram nach Facebook mit 1,47 Milliarden täglich aktiven Nutzern die am zweithäufigsten besuchte Social-Media-Website und übertrifft seinen Konkurrenten Snapchat mit respektablen 191 Millionen täglich aktiven Nutzern. Alle Menschen und ihre Mütter sind auf Instagram – im wahrsten Sinne des Wortes – und “liken” und “teilen” Medien zu jeder Tages- und Nachtzeit.
 
Seit der Einführung des Instagram-Geschäftsprofils im Jahr 2016 gibt es mittlerweile über 25 Millionen Geschäftskonten auf Instagram.
 
Fast 80 % der Instagrammer geben an, dass sie bereitwillig mehreren Unternehmensprofilen folgen und sich regelmäßig Markeninhalte dieser Unternehmen ansehen. Trotz des einfachen Zugangs, den Unternehmen über die App zu potenziellen Kunden haben, sind Instagram-Geschäftsprofile nicht immun gegen die Konkurrenz. Die sich ständig ändernden Algorithmen machen es schwieriger denn je, die gewünschten Zielgruppen zu erreichen, und die Profile werden nicht mehr nach der Anzahl der “Follower”, sondern nach dem Grad ihres Engagements eingestuft.
 
Was also ist Engagement? Vereinfacht ausgedrückt ist Engagement auf Instagram die Anzahl der “Likes”, “Kommentare” oder “Shares”, die ein bestimmter Beitrag erhält. Je mehr “Likes” der Inhalt Ihrer Seite hat, desto höher wird der Inhalt von Instagram eingestuft. Ein höherer Rang gibt Ihnen eine bessere Chance, Ihre Botschaft vor potenziellen Kunden zu platzieren und so Ihre Markenbekanntheit und Gesamtpräsenz zu steigern.
 
Da es für die Nutzer immer schwieriger wird, die Bedeutung des Engagements zu ignorieren, entscheiden sich immer mehr Menschen dafür, “Likes” für ihre Profile zu kaufen, was zu einem unmittelbaren Anstieg der Aktivitäten auf ihren Seiten führt. Obwohl viele Social-Media-Gurus diese Methode, “Likes” zu erwerben, schnell als künstliche Aufblähung der Markenbekanntheit abtun, hat das Bezahlen für “Likes” zahlreiche Vorteile für alle Unternehmen und ist eine willkommene Ergänzung für jede gut durchdachte digitale Marketingstrategie.
 
 

“Likes” und “Follower” sind nicht gleich “Likes”

Mit der jüngsten Änderung des Algorithmus von Instagram werden “Likes” als wichtiger angesehen als “Follower”. Es reicht nicht aus, dass Marken einfach eine große Anzahl von “Followern” auf ihrem Konto haben, damit ihre Inhalte gesehen werden. In Wirklichkeit wird geschätzt, dass die Follower einer Marke nur etwa 10 % der organisch geposteten Inhalte sehen. Das bedeutet, dass 90 % Ihrer perfekt kuratierten Beiträge den Verbraucher nie erreichen und Sie somit Ihre Zeit und Ihre Ressourcen verschwenden. Damit ein Unternehmen in der Instagram-Community sichtbar ist, müssen die Beiträge des Unternehmens von den Nutzern aktiv “geliked” und mit ihnen geteilt werden.  Wenn Sie Instagram-Likes kaufen, hebt sich Ihre Marke als attraktives Konzept ab, erreicht ein breiteres Publikum und verwandelt Interessenten in Kunden.
 
 

Eine höhere Anzahl von “Likes” führt zu einer höheren Sichtbarkeit der Marke

Instagram belohnt Beiträge mit einem hohen Maß an Engagement, indem es sie einem breiteren Publikum zugänglich macht, das sich wahrscheinlich auch mit Ihren Beiträgen beschäftigen wird. Wenn Sie ein Bild von einer leckeren Eistüte posten und dieses Posting eine Menge “Likes” erhält, wird es höchstwahrscheinlich höher eingestuft als ähnliche beliebte Posts mit denselben Hashtags. Laut einer aktuellen Umfrage von Omnicore werden jeden Tag 95 Millionen Bilder auf Instagram hochgeladen. Wie können Sie bei so viel Konkurrenz sicher sein, dass Ihr Publikum auch wirklich sieht, was Sie posten? Wenn Sie Instagram-Likes kaufen, werden Ihre Inhalte nicht nur in den Feeds Ihrer Follower weiter oben angezeigt, sondern auch die Follower Ihrer Follower haben eine größere Chance, Ihre Beiträge zu sehen. Sie könnten sogar einen Platz auf der Erkundungsseite von Instagram erhalten, einer raffinierten kleinen Funktion, die alle Beiträge zusammenfasst, die der Nutzer “geliked” hat, sowie Beiträge, die von Profilen “geliked” wurden, mit denen der Nutzer normalerweise zu tun hat. Wenn Sie sich dazu entschließen, Instagram-Likes für Ihre Seite zu kaufen, geben Sie Ihren Inhalten einen Schub, der die Sichtbarkeit exponentiell erhöhen und Sie in Nischenmärkte einführen kann, die Ihre Marke noch nicht erschlossen hat.
 

Andere Plattformen greifen Beiträge mit hohem Engagement auf

Wenn Sie in den sozialen Medien “Likes” kaufen wollen, ist Instagram die richtige Plattform dafür. Da sich das Format auf das Teilen von Bildern konzentriert, ermöglicht es Instagram den Nutzern, alles, was Ihre Marke zu bieten hat, in ihrer Handfläche zu erleben. Sogar Facebook wurde auf die unglaubliche Wirkung von Instagram aufmerksam und kaufte die Anwendung im Jahr 2012 für satte 1 Milliarde Dollar. Beide Anwendungen lassen sich nahtlos miteinander verknüpfen, so dass das Teilen auf mehreren Plattformen für die Kunden zum Kinderspiel wird – und von da an sind dem Himmel keine Grenzen mehr gesetzt. Ist das Vertrauen in Ihr Unternehmen erst einmal hergestellt, wird Ihre Fangemeinde wachsen, und Ihre Inhalte werden auch weiterhin überzeugend und relevant sein. Der erste Schritt in diesem wundersamen Prozess besteht darin, Engagement zu erzeugen. Wenn Sie Instagram-Likes kaufen, positionieren Sie Ihre Marke so, dass sie verschiedenen Märkten von unvorstellbarer Größe und Einfluss ausgesetzt ist.
 
 

Ihre Marke könnte einen Kick-Start gebrauchen.

Es ist hart da draußen. Der Weg zu einer gesunden, organischen Instagram-Fangemeinde ist lang und hart, und die Entwicklung eines konsistenten Profil-Traffics bedeutet, dass man viele Stunden investieren muss. Laut Talia Koren, Social Media Growth Specialist, erfordert der Aufbau einer Fangemeinde auf jeder Plattform Hingabe, Geschicklichkeit und – Sie ahnen es – jede Menge Zeit. Durch den Kauf von Likes auf Instagram erhält Ihre Marke einen Vorsprung auf dem Weg zu einer weit verbreiteten Social-Media-Präsenz, da das Engagement sofort verstärkt wird. Das wiederum führt zu einer schnell erhöhten Sichtbarkeit und Markenpräsenz, ganz zu schweigen davon, dass Sie wertvolle Zeit und Energie sparen, die Sie besser für Ihre anderen Geschäftsinitiativen nutzen können.
 
 

Erhöhte Legitimität der Marke.

“Social Proof” ist ein Begriff, der ein starkes Phänomen bezeichnet, bei dem Menschen anhand des Verhaltens anderer das richtige Sozialverhalten erkennen. Der Mensch ist von Natur aus ein Rudeltier. Wenn Personen einen Beitrag mit einer hohen Anzahl von “Likes” sehen, schließen sie daraus, dass es für sie angemessen oder sogar notwendig ist, diesen Inhalt ebenfalls zu “liken”.
 
Instagram ist im Wesentlichen eine Möglichkeit, Ihre Marke zu personifizieren und sie für den Verbraucher sympathischer zu machen.
Ein Instagrammer könnte das Profil eines persönlichen Freundes mit geringer Beteiligung als unbeliebt ansehen, genauso wie ein Unternehmensprofil mit geringer Beteiligung als unbeliebt angesehen werden könnte. Dies führt zu einer so genannten “Legitimitätslücke”, d. h. zu einer Diskrepanz zwischen der beabsichtigten Identität einer Marke und der Art und Weise, wie diese Identität von den Verbrauchern wahrgenommen wird. Wenn das Profil Ihrer Marke also eine einprägsame Biografie darüber enthält, dass Sie gemeinschaftsorientiert und gut vernetzt sind, aber niemand auf Ihre Inhalte eingeht, wird der Verbraucher daraus schließen, dass Sie nicht so gut vernetzt oder beliebt sind, wie Sie behaupten. Wenn Sie Instagram-Likes kaufen, können Sie die Lücke für den Kunden schließen und die Legitimität Ihrer Marke und Ihre Anhängerschaft erhöhen.
 
 

Gesteigerte Einnahmen

Der ROI ist das Entscheidende. Die Beteiligung Ihrer Marke an Instagram hat letztlich das Ziel, den Gewinn zu steigern und Personen von Zuschauern in Kunden zu verwandeln. Die Anzahl der Likes”, die Sie für einen bestimmten Beitrag erhalten, ist im Wesentlichen eine Bewertung des Inhalts dieses Beitrags. Der Kauf von Instagram-Likes bringt eine hohe Kapitalrendite, da Ihr Produkt als besser oder zuverlässiger wahrgenommen wird und die Verbraucher, die Ihre Seite ansehen, eher bereit sind, diesen bestimmten Artikel zu kaufen. Das Publikum ist nicht mehr bereit, sich von den üblichen Werbespots im Netz leiten zu lassen, die mit glitzernden Allgemeinplätzen gefüllt sind. Sie wenden sich an Bewertungsportale wie Yelp und Google, und ja, auch an Instagram, um Informationen über Produkte von ihren Mitverbrauchern zu erhalten. Je mehr “Likes” Sie für Ihre Inhalte haben, desto begehrter sind Ihre Produkte. Der Kauf von “Likes” steigert die Unternehmensgewinne, indem er den Verbrauchern zeigt, dass Ihre Produkte hochwertig und begehrt sind.
 
 

Was bedeutet das nun für Ihre Marke?

Wenn Sie bereits den Schritt gewagt und ein Unternehmensprofil für Ihre Marke auf Instagram erstellt haben, sind Sie auf dem richtigen Weg. Der Wert der Plattform ist entscheidend, wenn es darum geht, Marken mit Verbrauchern zu verbinden und potenziellen Kunden einen umfassenden Einblick in die Kultur und das Konzept eines Unternehmens zu geben. Eine starke Instagram-Präsenz ist für den Marketingplan eines jeden Unternehmens unerlässlich, und diese Präsenz läuft auf “Kommentare”, “Shares” und “Likes” hinaus. Denken Sie daran, dass Instagram täglich 500 Millionen Nutzer hat, und um von diesen Nutzern wahrgenommen zu werden, muss Ihre Marke ein hohes Maß an Engagement aufweisen. Der Kauf von “Likes” auf Instagram führt sofort zu einem raschen Anstieg des Engagements, macht Ihre Marken einem größeren Publikum bekannt, erhöht die Legitimität Ihrer Marke und könnte Ihnen den nötigen Auftrieb geben, um den Übergang vom Beobachter zum Influencer zu schaffen. Der Kauf von “Likes” ist eine unverzichtbare Social-Media-Marketing-Taktik, die die Ergebnisse liefert, die Ihre Marke braucht, und zwar dort, wo Sie sie am meisten brauchen.

Willst du mehr Instagram Follower & Likes für dein Profil? Dann besuche unseren Shop und kaufe noch heute Instagram Follower. Werde mit uns zum Influencer!

Klicke auf den Stern für eine Bewertung!

Durchschnittliches Rating 4.7 / 5. Vote count: 22

Bisher keine Votes!

Da du diesen Beitrag hilfreich fandest...

Folge uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Post nicht hilfreich war!

Lass uns den Beitrag verbessern!

Wie können wir den Beitrag verbessern?