Wie man die ersten 1000 Follower auf Instagram bekommt

Das Internet ist voll von Tipps, wie man sein Konto vergrößern und neue Instagram-Follower gewinnen kann. Viele dieser Tipps richten sich jedoch an größere Konten und nicht an diejenigen, die nur ein paar hundert Follower haben. Es wird angenommen, dass die ersten 1.000 Follower auf jeder Social-Media-Plattform die schwierigste Aufgabe für ein Konto sind, da die meisten Nutzer kleineren Konten nicht viel Aufmerksamkeit schenken. Wenn Sie die ersten 1.000 Follower gewinnen, sichern Sie nicht nur Ihre Glaubwürdigkeit, sondern bauen auch eine Community auf. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre ersten 1.000 Follower gewinnen können.

 

1. Anpassen und Vervollständigen Ihres Profils

Die Anpassung Ihres Profils ist einer der ersten Schritte, um Ihre Online-Präsenz zu etablieren und mehr Instagram-Aufrufe zu erhalten. Das Aussehen des Profils sagt Ihren potenziellen Followern nicht nur etwas über Ihre Identität, sondern gibt ihnen auch einen Grund, Ihnen zu folgen. Sie können Ihr Instagram-Profil vervollständigen, indem Sie diese wenigen Dinge beachten.

  • Vervollständigen Sie Ihr Profil: Das bedeutet, dass Sie den richtigen Namen und einen Nutzernamen wählen müssen, da diese als erstes in den Instagram-Suchergebnissen erscheinen. Der Name könnte derjenige sein, mit dem Sie identifiziert werden möchten, oder der Name der Marke oder ein Schlüsselwort, wenn Sie ein Unternehmen sind. Sie können auch die Art des Kontos oder des Unternehmens zusammen mit Ihrem Namen angeben. Der Benutzername wird hauptsächlich durch den Namen bestimmt und sollte etwas sein, an das man sich erinnern oder nach dem man leicht suchen kann.
  • Gehen Sie an die Öffentlichkeit: Die einzige Möglichkeit, Ihre Ansichten zu erhöhen und kostenlose Instagram Follower zu gewinnen, besteht darin, an die Öffentlichkeit zu gehen. Es ist unmöglich, Ihre Reichweite zu erhöhen, wenn Sie Ihr Konto als privat einstellen.
  • Profilbild: Die Wahl eines Profilbildes, das Sie oder Ihr Unternehmen am besten repräsentiert, ist äußerst wichtig. Denn das Profilbild ist auch eines der ersten Dinge, die in der Instagram-Suche erscheinen.
  • Erstellen Sie eine aussagekräftige Biografie: Füllen Sie den Bio-Abschnitt Ihres Kontos mit ansprechenden Informationen über sich selbst oder Ihre Marke, die dem Publikum einen Grund geben, Ihnen zu folgen. Sie können auch einen Link-Baum in Ihre Bio einfügen, um Ihre Website oder Ihren Blog zu verlinken, damit die Follower einen einfachen Zugang zum Verständnis Ihrer Marke haben.
  • Aktivieren Sie Benachrichtigungen, um die Kommentare zu Ihren Fotos zu verfolgen, so dass Sie schnell mit Ihren Followern in Kontakt treten können.


2. Verschaffen Sie sich ein grundlegendes Verständnis des Instagram-Algorithmus

Die wichtigsten Funktionen und die Funktionsweise von Instagram zu verstehen, ist einer der ersten Schritte, um neue Follower zu gewinnen. Der Algorithmus von Instagram ändert sich ständig, so dass es wichtig ist, mit allen neuen Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben. Instagram fügt ständig neue Funktionen hinzu, die Einzelpersonen und Marken dazu bringen, ihre Kreativität und Authentizität zu testen. Das Verständnis des Algorithmus wird Ihnen helfen, den richtigen Weg zu finden, um das gewünschte Engagement zu erreichen, indem Sie mit verschiedenen Arten von Posts experimentieren können.

 

3. Instagram Analytics verwenden

Instagram Analytics ist ein hervorragendes Tool, um herauszufinden, was für Ihre Marke am besten funktioniert. Sie können es nutzen, um Ihre letzten Posts zu überprüfen, so dass Sie von den besten Inhalten lernen und eine Erzählung erstellen können, die für Sie am besten funktioniert. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die Vorlieben Ihrer Zielgruppe, indem Sie deren Instagram-Likes und -Kommentare untersuchen.

 

4. Finden Sie Ihr Zielpublikum

Es ist von entscheidender Bedeutung, Ihre Follower zu verstehen, damit Sie Ihre Inhalte auf deren Vorlieben und Abneigungen abstimmen können. Haben Sie von Anfang an das Bild einer potenziellen Zielgruppe im Kopf und suchen Sie dann nach anderen Konten, die Ihre Zielgruppe bereits bedienen. Bei diesen Konten handelt es sich nicht unbedingt um Ihre Konkurrenten, sondern um solche, die ihre Beiträge auf die Art von Publikum ausrichten, das Sie ansprechen möchten. Wenn sich Ihre Seite beispielsweise mit dem Thema Fitness beschäftigt, wäre es ratsam, andere Accounts mit Bezug zu Sportartikeln, Fitnessstudios und Lifestyle-Inhalten zu suchen. Sie können dann mit diesen Konten in Kontakt treten, um Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen, indem Sie deren Instagram-Followern folgen.

 

5. Den richtigen Zeitpunkt für das Engagement der Follower finden

Eine Untersuchung Ihrer Analysen wird Ihnen Daten liefern, um die besten Zeiten für die Veröffentlichung Ihrer Inhalte zu ermitteln. Es ist wichtig, Ihre Follower zu den Zeiten anzusprechen, zu denen sie auf Instagram am aktivsten sind, da Ihre Beiträge sonst leicht in ihren Feeds untergehen könnten. Ein weiterer wichtiger Grund, Ihre Analysen zu betrachten, wenn Sie Ihre Instagram-Followerschaft vergrößern wollen, ist herauszufinden, wie häufig Sie Ihre Inhalte posten können.

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Instagram-Profil in Bezug auf die von Ihnen produzierten Inhalte auf höchstem Niveau halten. Versuchen Sie immer, neue Methoden und Techniken einzuführen, und streben Sie nach ständiger Veränderung, damit Ihre Follower sich auf etwas Neues freuen können, was schließlich die Zahl der Instagram-Aufrufe in die Höhe treiben wird.

Letzter Artikel: Die Top 5 besten Instagram Story Vorlagen für 2022

Willst du mehr Instagram Follower & Likes für dein Profil? Dann besuche unseren Shop und kaufe noch heute Instagram Follower. Werde mit uns zum Influencer!

Klicke auf den Stern für eine Bewertung!

Durchschnittliches Rating 0 / 5. Vote count: 0

Bisher keine Votes!

Da du diesen Beitrag hilfreich fandest...

Folge uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Post nicht hilfreich war!

Lass uns den Beitrag verbessern!

Wie können wir den Beitrag verbessern?