Die richtigen IG Kommentare schreiben und mehr Follower & Likes gewinnen

Wussten Sie, dass Kommentare von Ihren Followern und zufälligen Instagram-Nutzern, die zufällig über Hashtags, denen sie folgen, oder Geotags, die sie anklicken, auf Ihren Beitrag aufmerksam wurden, Ihre Engagement-Rate positiv beeinflussen und vom Instagram-Algorithmus bevorzugt werden können? Deshalb ist es wichtig, Bildunterschriften zu schreiben, die Ihre Zielgruppe dazu bringen, auf Ihre Posts zu reagieren. Ebenso wichtig ist es, die Kommentare zu Ihren Posts zu lesen und auf diese Kommentare zu antworten, um die Konversation in Gang zu halten.

Abgesehen vom Instagram-Algorithmus sind Ihre Antworten auf die Kommentare der von Ihnen erreichten Nutzer und Ihrer Follower eine großartige Möglichkeit, ihnen zu zeigen, dass Sie sie wertschätzen, und das kann sich positiv darauf auswirken, wie sie Ihre Marke sehen. Interaktionen können zu einem Gefühl der Verbundenheit führen, und sobald dies geschieht, ist es wahrscheinlich, dass die Leute Ihrem Account folgen und sogar zu treuen Fans werden.

Wie sollten Sie also auf die verschiedenen Arten von Kommentaren reagieren, die Sie auf Ihre Beiträge erhalten? Hier sind ein paar Tipps:

 

Wie man mit Spam und @-Erwähnungen umgeht

Leider sind nicht alle Kommentare, die Sie zu Ihren Beiträgen erhalten, für Sie geeignet, selbst wenn Sie die Funktion “Beleidigende Kommentare ausblenden” aktiviert haben. Wann immer dies geschieht, können Sie den Kommentar als Spam, Betrug oder beleidigenden Inhalt melden und die Benutzer davon abhalten, Sie in Zukunft zu kommentieren oder zu erwähnen. Wenn jemand Ihr Konto auf seinem Foto oder Video erwähnt, können Sie die Markierung entfernen, indem Sie einfach auf das aktuelle Foto oder Video tippen, dann auf Ihren Kontonamen, “Weitere Optionen”, “Mich aus dem Beitrag entfernen” (wenn Sie ein iPhone verwenden) oder “Markierung entfernen” (wenn Sie ein Android-Telefon verwenden), dann “Entfernen” (auf dem iPhone) oder “Ja, ich bin sicher” (auf Android).

 

Wie Sie auf Emoji-Kommentare oder Ein-Wort-Kommentare reagieren

Abgesehen von Spam-Kommentaren ist dies eine weitere Art der Reaktion von Benutzern, auf die Sie nicht unbedingt reagieren müssen. Wenn Sie aber gnädig sein wollen, können Sie diesen Kommentar einfach liken, mit einem anderen Emoji oder einem einfachen “Danke!” antworten.

 

Wie Sie auf Komplimente und positive Bewertungen reagieren

Positives Feedback von Instagram-Nutzern zu erhalten, ist eine tolle Sache für Ihre Marke. Normalerweise würden die Leute einfach auf das Herz-Symbol tippen und zu anderen Posts weitergehen. Wenn sich also jemand die Zeit nimmt, ein Kompliment zu schreiben oder eine positive Bewertung Ihres Produkts zu teilen, stellen Sie sicher, dass Sie sich dafür bedanken und eine durchdachte Antwort schreiben. Bitten Sie bei dieser Gelegenheit auch um die Erlaubnis, den Kommentar als Rezension auf Ihrer Website zu verwenden. Diese positiven Rückmeldungen mit Ihren Mitarbeitern zu teilen und diejenigen zu loben, die die Kunden in ihren Bewertungen erwähnt haben, wäre eine hervorragende Möglichkeit, Ihr Team zu motivieren, das Serviceniveau beizubehalten und noch bessere Leistungen zu erbringen.

 

Wie man mit negativen Kommentaren und Bewertungen umgeht

Leider kommt es immer wieder vor, dass verärgerte Kunden auf Ihr Unternehmen einschlagen, indem sie Ihre Beiträge mit Schimpfwörtern und Hasstiraden kommentieren, anstatt ihre Anliegen oder Probleme über die entsprechenden Kanäle zu schildern. Wenn dies passiert, antworten Sie nicht und kennzeichnen Sie den Kommentar einfach als beleidigenden Inhalt. Denken Sie immer daran, dass Sie ein gutes Image für Ihre Marke aufrechterhalten müssen, und dass es für Ihr Unternehmen nicht förderlich ist, sich mit dieser Art von Personen auseinanderzusetzen.

Was Beschwerden oder negatives Feedback zu Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung angeht, wäre es am besten, wenn Sie immer professionell antworten und versuchen, auf deren Anliegen einzugehen. Denken Sie auch daran, dass nicht alle Kommentare der Wahrheit entsprechen und nicht alle Nutzer, die behaupten, eine negative Erfahrung mit Ihrer Marke gemacht zu haben, tatsächliche Kunden sind. Vermeiden Sie aggressive Äußerungen und denken Sie immer daran, dass Sie Ihr Unternehmen repräsentieren. Wenn nötig, nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich zu beruhigen, und wenn Sie bereit sind, entwerfen Sie eine professionelle Antwort und überprüfen Sie diese, bevor Sie den Posting-Button drücken.

Wenn eine negative Bewertung eine Untersuchung Ihrerseits rechtfertigt, informieren Sie den Nutzer darüber, dass Sie sich mit der Angelegenheit befassen werden und lassen Sie ihn wissen, dass Sie ihm Ihre Ergebnisse so bald wie möglich mitteilen werden. Bestimmte Fälle sollten am besten privat behandelt werden, und Sie müssen den Nutzer eventuell bitten, mit Ihnen per Direktnachricht weiter zu kommunizieren. Wie das Sprichwort schon sagt: “Der Kunde hat immer Recht”. Manchmal sind negative Rückmeldungen genau das, was Unternehmen brauchen, um ihre Produkte oder Dienstleistungen zu verbessern. Behandeln Sie diese also so konstruktiv wie möglich und nutzen Sie sie als Chance, einen Kunden zurückzugewinnen.

 

Wie Sie Fragen beantworten

Oft stellen Menschen Fragen zu den Produkten, Dienstleistungen oder Werbeaktionen, die Sie auf Instagram posten, und Sie müssen ihnen immer eine schnelle Antwort geben, weil sie vielleicht tatsächlich Ihr Angebot kaufen und Ihre Werbeaktionen nutzen möchten.

Eine Möglichkeit, die Beantwortung dieser Art von Fragen zu vereinfachen und zu beschleunigen, ist die Vorbereitung von Antwortvorlagen auf allgemeine Fragen zu Ihren Angeboten und Geschäftsinformationen, z. B. ob Sie an Sonn- oder Feiertagen geöffnet haben, wo sich Ihr Betrieb befindet oder ob Ihre Produkte vor Ort hergestellt werden. Auf diese Weise können Sie Ihre Antworten einfach kopieren und einfügen und die meisten Fragen in kürzerer Zeit beantworten.

Wenn die Frage eine längere Antwort erfordert, können Sie auf deren Kommentar mit einem kurzen Dankeschön für das Absenden ihrer Frage antworten und dass Sie ihnen Ihre Antwort per Direktnachricht schicken werden. Wenn dies nicht ausreicht, können Sie sie bitten, Sie anzurufen, damit Sie die Angelegenheit weiter im Detail besprechen können.

So wichtig es auch ist, regelmäßig auf Ihrem Instagram-Profil zu posten, um sicherzustellen, dass Sie mehr Follower bekommen, so wichtig ist es auch, diese Posts auf Kommentare zu überprüfen und diese zeitnah zu beantworten. Auf diese Weise halten Sie das Engagement aufrecht. Dies sendet eine positive Botschaft an Follower und Nutzer, die sich die Zeit genommen haben, einen Kommentar zu Ihren Inhalten zu posten, und zeigt ihnen, dass Sie sie wertschätzen. Indem Sie sie bei der Stange halten, sind Sie in der Lage, Ihre bestehenden Follower zu halten und Ihre Verbindung zu ihnen zu stärken, während Sie gleichzeitig neue Follower gewinnen.

Willst du mehr Instagram Follower & Likes für dein Profil? Dann besuche unseren Shop und kaufe noch heute Instagram Follower. Werde mit uns zum Influencer!

Klicke auf den Stern für eine Bewertung!

Durchschnittliches Rating 0 / 5. Vote count: 0

Bisher keine Votes!

Da du diesen Beitrag hilfreich fandest...

Folge uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Post nicht hilfreich war!

Lass uns den Beitrag verbessern!

Wie können wir den Beitrag verbessern?