Der ultimative Leitfaden zum Aufnehmen toller Instagram Fotos

Wenn Sie nicht so viele Likes bekommen haben, wie Sie möchten, werfen Sie einen Blick auf die Fotos, die Sie gepostet haben. Fragen Sie sich, ob Sie auf das Herzsymbol tippen würden, wenn Sie nicht derjenige wären, der sie gepostet hat. Wenn Sie diese Frage nicht mit einem klaren Ja beantwortet haben, dann müssen Sie vielleicht Ihre fotografischen Fähigkeiten verbessern. Hier ist Ihr ultimativer Leitfaden, um tolle Fotos für Ihren Instagram-Account zu schießen:

 

Lernen Sie die Grundlagen der Fotografie

Sie müssen zwar kein Fotoexperte sein, um hochwertige Fotos zu produzieren, aber Sie müssen definitiv die Grundlagen der Fotografie kennen und diese Kamera-Hacks lernen. Eine der grundlegenden Fotografie-Fähigkeiten, die Sie kennen müssen, ist die Komposition, also die Anordnung Ihres Motivs innerhalb Ihres Fotos. Wenden Sie die Drittel-Regel an und Sie können nie etwas falsch machen. Einfach ausgedrückt bedeutet die Drittel-Regel, dass ein Drittel des Platzes für das Motiv vorgesehen ist und die restlichen zwei Drittel für den Negativraum, d. h. den Bereich, der das Motiv Ihres Bildes umgibt. Durch ausreichend Negativraum werden die Augen des Betrachters auf das Motiv gelenkt.

 

Machen Sie sich mit Ihrer Ausrüstung vertraut

Bevor Sie anfangen, fortschrittliche Kameras und andere Ausrüstung zu kaufen, sollten Sie etwas Zeit damit verbringen, sich mit dem vertraut zu machen, was Sie gerade haben. Wenn Sie derzeit nur Ihre Smartphone-Kamera verwenden, werden Sie vielleicht angenehm überrascht sein, was alles damit möglich ist. Tatsächlich wurden viele der großartigen Fotos, die Sie auf Instagram sehen, mit einem Mobiltelefon aufgenommen. Schauen Sie sich die Fotos mit dem Hashtag #ShotoniPhone auf Instagram an, und Sie werden sehen, dass Sie keine Hightech-Ausrüstung brauchen, um atemberaubende Bilder aufzunehmen.

 

Sorgen Sie für die richtige Beleuchtung

Wenn es um Fotografie geht, ist die Beleuchtung alles. Wenn Sie erstaunliche Fotos machen wollen, tun Sie es draußen, aber vermeiden Sie direktes Sonnenlicht. Helles und natürliches Licht sind der Schlüssel zu klaren, scharfen Fotos. Die ideale Zeit zum Fotografieren ist früh am Morgen oder an bewölkten Tagen. Wenn Sie drinnen fotografieren müssen, versuchen Sie, dies in der Nähe des Fensters zu tun, um die beste Beleuchtung zu erzielen. Ein weißer Hintergrund ist ebenfalls hilfreich, um das Licht einzufangen und es auf Ihr Motiv zu reflektieren.

 

Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Fotos zu beurteilen

Eines der Geheimnisse für großartige Bilder ist, sich Zeit zu nehmen. Halten Sie beim Fotografieren eine Weile inne und schauen Sie sich die Bilder an, die Sie aufgenommen haben. Untersuchen Sie jedes Foto und notieren Sie sich, was Ihnen gefällt und was Ihnen nicht gefällt. Fragen Sie sich, was Sie ändern möchten, um sie besser zu machen. Vielleicht müssen Sie einen anderen Winkel oder eine andere Pose ausprobieren. Dies mag zwar mehr Zeit in Anspruch nehmen, aber Sie werden am Ende sicher ein Foto haben, auf das Sie wirklich stolz sein können.

 

Erforschen Sie Ihre Bearbeitungsoptionen

Anstatt die rohen Bilder auf Instagram zu posten, sollten Sie die eingebauten Filter und Bearbeitungswerkzeuge erkunden. Sie können diese verwenden, um ein einheitliches Gefühl bei allen Fotos zu schaffen, die Sie in Ihrem Feed posten. Ein Trick ist, denselben Filter für alle Ihre Fotos zu verwenden. Dadurch erhalten Sie ein einheitliches Aussehen und Gefühl in Ihrem gesamten Instagram-Raster. Es gibt auch eine Reihe von Fotobearbeitungs-Apps, die Sie kostenlos herunterladen können, wie VSCO, Snapseed, Pixlr Express und Repix. Während die Bearbeitungstools ähnlich wie bei Instagram sind und Ihnen erlauben, die Helligkeit, den Kontrast, die Sättigung, den Farbton, das Zuschneiden, das Drehen, die Schärfe, die Lichter und die Schatten Ihrer Fotos anzupassen, finden Sie bei diesen Apps vielleicht mehr Filteroptionen, die die Persönlichkeit Ihrer Marke am besten widerspiegeln würden.

 

Nutzen Sie optische Illusionen und Formen

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie natürliche Illusionen in Ihre Fotos einbauen können, um Interesse zu wecken und die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe zu erregen. Sie können führende Linien verwenden, um die Augen der Instagram-Nutzer auf einen bestimmten Teil Ihres Fotos zu lenken. Führende Linien können in verschiedenen Formen auftreten – gerade, gewellt oder kreisförmig. Die am häufigsten verwendete Führungslinie ist eine Straße, mit zwei Linien für jede Seite der Straße, die die Augen nach innen ziehen kann, je weiter das Motiv entfernt ist. Andere Beispiele für Führungslinien sind Gebäude, Flure, Brücken und Uferlinien.

 

Planen Sie, wie Ihr Instagram Feed aussehen soll

Obwohl die Fotos, die Sie posten, in der Regel einzeln im Feed Ihrer Follower zu sehen sind, würde ein Klick auf Ihren Profilreiter ihnen alle Ihre Fotos in einem Raster zeigen, und Sie möchten, dass sie eine zusammenhängende Reihe von Bildern sehen, die genau zeigen, wer Sie als Marke sind. In Anbetracht dessen wäre es am besten, wenn Sie planen würden, wie Ihre Bilder aussehen würden, wenn sie nebeneinander platziert werden. Es gibt kostenlose Online-Tools, die Ihnen helfen können, ein beeindruckendes Raster zu erstellen, indem Sie Ihre Fotos per Drag & Drop verschieben können, damit Sie wissen, wie sie letztendlich aussehen werden, wenn sie in Ihrem Profil-Feed angezeigt werden. Nutzen Sie diese Tools, damit Sie ein solides, ansprechendes Raster haben, das Ihr Publikum davon überzeugen kann, Ihrem Instagram-Account zu folgen. Es gibt keine feste Regel, wie Sie Ihr Instagram-Raster gestalten sollten. Sie können wählen, ob Sie ein einheitliches Thema haben oder abwechselnd Themen posten. Es liegt ganz an Ihnen, solange Ihr Layout die Persönlichkeit Ihrer Marke unterstreicht.

 

Üben, üben, üben!

Wie jede andere Fertigkeit auch, kann man die Kunst der Fotografie nur dann beherrschen, wenn man übt. Seien Sie nicht zu hart zu sich selbst und machen Sie einen Schritt nach dem anderen. Irgendwann werden Sie erstaunliche Fotos schießen, von denen Sie nie gedacht hätten, dass Sie dazu in der Lage sind. Und denken Sie immer daran, dass es nicht immer darum geht, die perfekten Bilder zu haben, sondern darum, Ihre Marke effektiv durch Fotos auszudrücken, die Ihre Ziel-Instagram-Nutzer ansprechen.

Wenn Sie anfangen möchten, großartige Instagram-Fotos zu machen, sollten Ihnen diese Tipps dabei helfen. Machen Sie sich unbedingt Notizen und wenden Sie diese bei Ihrem nächsten Fotoshooting an!

Weiterlesen: 8 Dinge, die Sie auf Instagram vermeiden sollten

Willst du mehr Instagram Follower & Likes für dein Profil? Dann besuche unseren Shop und kaufe noch heute Instagram Follower. Werde mit uns zum Influencer!

Klicke auf den Stern für eine Bewertung!

Durchschnittliches Rating 4 / 5. Vote count: 453

Bisher keine Votes!

Da du diesen Beitrag hilfreich fandest...

Folge uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Post nicht hilfreich war!

Lass uns den Beitrag verbessern!

Wie können wir den Beitrag verbessern?