Kann man sehen, wenn man auf einem anderen Insta Profil ist?


Eine der häufigsten Fragen, die Instagram-Nutzer stellen, ist: “Können Leute sehen, wenn du dir ihr Instagram ansiehst?”

Die Antwort darauf nicht zu kennen, führt dazu, dass Menschen zögerlich nach ihren Ex-Freunden, alten Freunden und anderen suchen. Sie haben Angst, dass die Person, nach der sie suchen, darüber informiert wird, dass “Ihr-Benutzername-hier” ihre Profilseite durchsucht.

Einige Social-Media-Apps, wie Tumblr (auf der Website selbst) und Twitter (über Apps von Drittanbietern), können Ihnen mitteilen, welche Personen Ihre Profilseite am häufigsten besucht haben. Das bedeutet, dass, wenn Sie unschuldig ein paar Mal am Tag Ihren Schwarm besuchen oder sogar das Profil Ihres größten Konkurrenten durchgehen, um zu sehen, was er tut, dem Sie nacheifern können, können sie es erkennen. Ihr Benutzername und Ihr Bild werden auftauchen.

 

Können die Leute erkennen, ob Sie ihre Bilder durchsehen?

Ich habe jedoch eine tolle Nachricht für Sie. Auf Instagram bleiben Sie anonym. Es spielt keine Rolle, ob Sie eine Profilseite zwanzig Mal am Tag besuchen, der Benutzer wird nicht benachrichtigt. Ihre Freunde, Familienmitglieder, Unternehmen – niemand wird wissen, dass Sie durch ihr Profil scrollen und jedes Bild konsumieren, das sie hochladen.

Manchmal tauchen die Leute, die Sie “stalken”, in Ihrer “Empfohlenes Folgen”-Liste auf, aber das basiert nur auf Ihrer Aktivität, der Aktivität, die nur der Algorithmus von Instagram erkennen kann. Es ist genauso, wie wenn Sie eine Website besuchen.

Also, wenn Sie diesen Benutzer empfohlen bekommen, flippen Sie nicht aus. Niemand, vor allem nicht sie, wird wissen, dass Sie sich auf ihrer Seite aufgehalten haben – nicht, wann Sie es tun und nicht, wie oft Sie es tun.

Aber, so einfach ist das nicht.

 

Können Leute erkennen, ob Sie sich ihre Videos ansehen?

Während die Benutzer, die Sie ein wenig stalken, nicht wissen, dass Sie sich ihre Bilder ansehen, können sie sehen, wenn Sie sich ihre Videos ansehen. Natürlich können Sie dies leicht vermeiden, damit Sie sich nicht versehentlich verraten. Es wäre nicht nur für Sie seltsam und peinlich, sondern auch für sie, wenn sie eines Tages ihre “Ansichten”-Liste überprüfen und Sie finden.

Also, was ist die Lösung? Vermeiden Sie die Videos!

1. Sie können dies ganz einfach tun, indem Sie beim Scrollen durch die Profilseite des Nutzers doppelt prüfen, bevor Sie auf einen bestimmten Beitrag klicken. Sie können erkennen, ob es sich bei einem Beitrag um ein Video handelt, weil oben rechts eine kleine Videokamera zu sehen ist.

2. Glücklicherweise teilte das Instagram Info Center mit: “Eine Ansicht wird gezählt, wenn ein Video 3 Sekunden oder länger angesehen wird.” Wenn Sie also zufällig über ein Video stolpern, können Sie einfach schnell nach unten scrollen, auf diese Weise wird Ihr Blick nicht gezählt, und die Person wird nie erfahren, dass Sie dort waren.

3. Schließlich sollten Sie die Feed-ähnliche Ansicht auf einer Profilseite vermeiden – es sei denn, Sie scrollen sehr schnell an Videos vorbei. (Aber ist es das Risiko wirklich wert? Bleiben Sie bei der Standardansicht!)

 

Karussell-Beiträge sind die Ausnahme

Glücklicherweise müssen Sie Karussellbeiträge mit Videos nicht vermeiden. Einen Karussell-Beitrag erkennen Sie an zwei Quadraten in der rechten oberen Ecke.

Sie müssen sie nicht meiden, denn selbst wenn Sie versehentlich in ein Video scrollen – da Sie sowohl Bilder als auch Videos in ihnen teilen können – teilt Instagram nicht die Anzahl der Aufrufe für sie. Sie könnten es ansehen, und die Person, die es gepostet hat, hätte keine Ahnung, dass Sie es angesehen haben.

 

Vermeiden Sie das Anschauen von Stories

Es gibt noch eine weitere Sache, die Sie vermeiden sollten – das Ansehen von Stories. Normalerweise benötigen Sie eine Unternehmensprofilseite, um Analysen zu sehen, z. B. woher Ihre Follower kommen und wie alt sie sind. Instagram hat jedoch jedem die Möglichkeit gegeben, sich anzusehen, wer seine Stories ansieht.

Sie können sehen, wer Ihre Stories ansieht, indem Sie auf die Option “Gesehen von” in der unteren linken Ecke Ihrer Story klicken. Dort erhalten Sie eine Liste der Betrachter und andere Daten wie Impressionen, Follows und Navigation.

Es spielt keine Rolle, ob Ihnen jemand folgt oder nicht, Sie können sehen, ob er Ihre Story gesehen hat. Deshalb sollten Sie es vermeiden, sie anzusehen. Egal, wie sehr es Sie reizt, sie reden und sich bewegen zu sehen oder extra Fotos zu machen, Sie müssen es vermeiden, sonst werden Sie erwischt.

Blast Up erklärte: “In den kommenden Jahren wird es ein tiefgreifender Schritt sein, wenn Instagram sich dafür entscheidet, Nutzern die Möglichkeit zu geben, zu sehen, wer ihr Profil angesehen hat. Diese Funktion würde die Art und Weise verändern, wie Nutzer mit der App interagieren und möglicherweise auch, wie viel Zeit sie damit verbringen.” Hoffen wir, dass sie dieses Feature nicht ändern.

Wenn das jemals passieren sollte, denke ich, dass die Leute zögern würden, die Profile anderer Leute zu besuchen. Sie würden sich nicht sicher genug fühlen, um durch die Profile von Freunden zu gehen – selbst wenn sie nicht “stalken” und einfach nur nach einem alten Bild suchen und was nicht.

Oder wenn sie die Leute zum Beispiel wissen lassen würden, wer die Top-Besucher waren und wie viel Zeit sie damit verbracht haben, würden wir uns auch nur das kleinste bisschen unsicher fühlen, jemandem überhaupt zu folgen.

Hoffen wir also, dass Instagram diese Art von Informationen anonym hält, so dass wir auf Instagram herumgehen können, ohne uns Sorgen zu machen, ob die Leute herausfinden, dass wir uns ihre Profilseite ansehen. Die Leute genießen es, dass sie sich Bilder ansehen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, erwischt zu werden oder in Verlegenheit zu geraten.

Willst du mehr Instagram Follower & Likes für dein Profil? Dann besuche unseren Shop und kaufe noch heute Instagram Follower. Werde mit uns zum Influencer!

Klicke auf den Stern für eine Bewertung!

Durchschnittliches Rating 0 / 5. Vote count: 0

Bisher keine Votes!

Da du diesen Beitrag hilfreich fandest...

Folge uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Post nicht hilfreich war!

Lass uns den Beitrag verbessern!

Wie können wir den Beitrag verbessern?