Wie die Instagram Engagement Rate erhöhen?

Die meisten Marken mit einem Instagram-Geschäftskonto stehen heute vor der Herausforderung, ihr Engagement-Level zu verbessern. Der Aufbau eines engagierten Publikums auf IG ist nicht so einfach, wie es klingt.

Die richtigen Leute dazu zu bringen, sich mit den Marketinginhalten Ihrer Marke zu beschäftigen, ist der Schlüssel, um nicht nur Ihr Geschäft zu vergrößern, sondern auch zu wissen, ob Sie keine Zeit vergeuden.

Mit mehr Engagement des Publikums wird Ihre Marke wahrscheinlich von mehr Followern wahrgenommen werden. Im Folgenden haben wir also ein paar Möglichkeiten, wie Sie Ihr Instagram-Engagement auf die nächste Stufe bringen können.

 

Erstellen Sie ein erstklassiges Profil, das auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist

Der erste Eindruck zählt.

Ihr Instagram-Profil ist das erste Element, das die meisten Nutzer in der Regel aufrufen und sich eine Meinung über Ihre Marke bilden. Deshalb ist es von absoluter Wichtigkeit, Ihr Profil richtig zu gestalten. Es muss einfach zu verstehende Informationen über Ihre Marke und Ihre Produkte/Dienstleistungen zeigen.

Hier sind ein paar Hinweise, die Sie bei der Optimierung Ihres Profils beachten sollten:

    • Legen Sie Ihr Firmenlogo (oder ein anderes Foto, das einen Bezug zu Ihrem Unternehmen hat) als Profilfoto fest.
    • Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Firmenname sowohl in Ihrem Kontonamen als auch in Ihrem Benutzernamen widerspiegelt.
    • Binden Sie Ihre Website auf der Seite ein und ersetzen Sie sie von Zeit zu Zeit durch Werbeangebote.
    • Füllen Sie den Bio-Abschnitt mit aufmerksamkeitsstarken Informationen über Ihr Unternehmen. Dieser Abschnitt bietet Ihnen reichlich Freiheit, Ihr Unternehmen so zu präsentieren, wie Sie es möchten. Werden Sie kreativ und sagen Sie, worum es bei Ihrer Marke geht und was sie bietet. Versuchen Sie, es einfach zu halten, da langatmige Texte langweilig werden können.

Nutzen Sie die Vorteile von Hashtags und verwenden Sie Filter in vollem Umfang
Hashtags helfen Instagramern, Themen und Nischen zu identifizieren, wenn sie auf der Plattform sind. Posts mit diesen Tags generieren bis zu 12,6 % mehr User Engagement als Posts ohne.

Aber seien Sie einzigartig mit Ihren Hashtags. Die Verwendung von Hashtags, die populär oder zu allgemein sind, kann dazu führen, dass Ihr Beitrag unter den Teppich gekehrt wird. Wenn Sie jedoch zu obskure Tags verwenden, kann Ihr Beitrag ungesehen bleiben. Um noch mehr herauszustechen, verwenden Sie Geotags als Ergänzung zu Ihren Hashtags. Das ist eine großartige Möglichkeit, sich abzuheben.

Filter hingegen sind die kleinen Details, die Ihren Fotos und Videos etwas Besonderes verleihen. Die Verwendung des richtigen Filters kann das Engagement der Nutzer um bis zu 5 % erhöhen. Aus diesem Grund verwenden Unternehmen Filter, die zu ihrer Marke und ihrem Publikum passen.

 

Vermarktung

Sie können viel gewinnen, wenn Sie Ihre Marke auf verschiedenen Social-Media-Kanälen bewerben. Da diese Strategie das Engagement erhöhen und den Traffic ankurbeln kann, ist es für versierte Marken durchaus üblich, ihre sozialen Konten zu verknüpfen, um Inhalte übergreifend zu veröffentlichen.

Wenn Ihre Marke auf Twitter oder Facebook vertreten ist, können Sie hin und wieder den Link zu Ihrem Instagram-Profil teilen. Wenn Sie das zu oft tun, kann es sein, dass Sie als Spam markiert werden.

 

Feinabstimmung Ihrer Posts

Die Idee ist, dass Sie einen Beitrag erst dann veröffentlichen, wenn er von höchster Qualität ist. Von den Auflösungen Ihrer Inhalte bis hin zur Auslieferung gilt ein einfaches Prinzip: Kein Instagrammer möchte ein Bild oder Video von schlechter Qualität sehen.

Wenn Sie dies auf Ihr Marketing anwenden, müssen Sie auch konsequent mit Ihren Posts sein, ohne es zu übertreiben. Drei oder vier Posts pro Tag sind eine ideale Posting-Regel.

Das Timing ist ein weiterer Schlüsselfaktor. Um zur richtigen Tageszeit zu posten, müssen Sie beobachten, wann Ihr Traffic, Ihr Engagement und Ihre aktiven Follower ihren Höhepunkt erreichen. Verfolgen Sie die spezifischen Stunden.

Als allgemeine Regel legen einige Berichte nahe, dass die besten Zeiten zum Posten auf Instagram 8 bis 9 Uhr und 14 bis 17 Uhr sind.

 

Führen Sie Werbeaktionen, Rabatte und Wettbewerbe durch

Geben Sie auf Ihre Produkte ein paar Euro Rabatt, um Ihr Publikum besser anzusprechen. Dies ist eine effektive Möglichkeit, das Engagement auf Ihrem Instagram-Konto zu erhöhen. Wenn diese Angebote zeitkritisch sind, sehen Sie einen größeren Anstieg des Kundenengagements und der Gesamteffektivität Ihres IG-Marketingplans.

Diese Promos funktionieren gut auf Instagram und ermöglichen es Ihnen, bestehende Abonnenten zu nutzen und gleichzeitig neue zu akquirieren. Veranstalten Sie Wettbewerbe, bei denen die Follower einen Marken-Hashtag einschließen und/oder einen bestimmten Beitrag mögen müssen, um sich zu qualifizieren.

 

Behalten Sie die Konkurrenz im Auge

Niemand möchte, dass die Konkurrenten der eigenen Marke einen Vorsprung haben. Oder?

Nun, Ihre Konkurrenten können manchmal mehr Publikumsinteresse gewinnen. Aber Sie müssen immer danach streben, ihnen einen Schritt voraus zu sein. Es ist an der Zeit, Ihr Instagram-Engagement von nichts (oder ein wenig) zu etwas zu machen.

Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen, Ihren Konkurrenten voraus zu sein:

    • Verwenden Sie Analysetools, um sie auszuspionieren und zu beklauen
    • Erstellen Sie interaktive Promos und Wettbewerbe
    • Seien Sie präzise, wenn Sie ein Publikum ansprechen
    • Seien Sie konsequent und professionell

So einfach ist es, der Konkurrenz voraus zu sein. Mit diesen Hinweisen können Sie verlorene Follower mit Leichtigkeit zurückgewinnen. Gleichzeitig sorgen Sie für mehr Engagement auf Ihrer IG-Seite, indem Sie die Kunden davon überzeugen, sich für Ihre Marke zu entscheiden.

 

Tracking, Analysieren und Aufzeichnen

Als Instagram-Marke oder Vermarkter sollten Sie lernen, alle Aktivitäten zu verfolgen. Führen Sie Aufzeichnungen und Analysen über Ihre schwächsten und stärksten Bereiche durch und verstehen Sie diese. Das Nachverfolgen von Likes, Kommentaren und Shares würde Sie über Bereiche informieren, die zusätzliche Anstrengungen oder Verbesserungen erfordern.

Wissen Sie, wie viele Leute Ihre Beiträge erreicht haben. Beachten Sie, welches Datum und welche Wochentage die höchste Anzahl an Zugriffen haben, und warum. Nutzen Sie Tools, um Einblicke in die Instagram-Inhalte Ihrer Marke zu erhalten, und arbeiten Sie auf Verbesserungen hin.

Zum Glück gibt es verschiedene Tools, um Berichte über Ihre Instagram-Seite zu erstellen. Nutzen Sie diese, um Bereiche herauszufinden, an denen Sie arbeiten müssen, um Ihr Engagement auf die nächste Stufe zu heben.

 

Instagram-Anzeigen

Obwohl Sie für die Schaltung von Anzeigen auf Instagram Geld ausgeben müssen, ist dies immer noch eine der umsatzstärksten Optionen da draußen. Mit bezahlten IG-Anzeigen können Sie Ihre Marke direkt an eine große Anzahl von Menschen auf Instagram bringen.

Diese Anzeigen sind eine der besten Möglichkeiten, das Engagement des Publikums zu verbessern, da Ihre Marke, wenn nicht für Tausende, so doch für Hunderte von Menschen angezeigt wird. Und da so viele Menschen Ihre Marke auf Instagram erreichen können, würde Ihr Engagement-Level einen zusätzlichen Schub erhalten. Sie können Instagram-Anzeigen noch heute ausprobieren und beobachten, wie schnell es Engagement auf Ihrer Seite bringt.

 

Seien Sie in Kontakt mit Ihren Kunden

Kundenzufriedenheit ist ein weiterer Weg, den Sie nutzen können, um das Engagement zu erhöhen. Beginnen Sie damit, Kunden mit hohem Social-Media-Einfluss zu folgen. Dies zeigt, dass sie Ihnen wichtig sind (nicht, dass andere nicht wichtig sind, aber Sie verstehen die Idee).

Versuchen Sie darüber hinaus, Inhalte zu posten, die Kunden mit oder ohne Ihre Mitarbeiter einbeziehen. Das hängt natürlich von Ihrem Unternehmen ab.

Auf einen Kundenkommentar zu reagieren, ist ebenfalls wichtig für Ihr Geschäft. Sie vermitteln nicht nur den Eindruck, dass Sie darauf aus sind, sie zufrieden zu stellen, sondern erfahren auch Probleme, Lösungen und Tipps, um ein erfolgreiches Geschäft zu führen.

 

Entdecken Sie die beste Zeit, um Ihre Inhalte hochzuladen

Sie könnten ein ganzes Segment Ihres Publikums verpassen, nur weil Sie Ihre Beiträge zur falschen Zeit veröffentlichen.

Der Algorithmus von Instagram funktioniert so, dass je mehr Beiträge innerhalb der ersten Stunden geteilt werden, desto mehr wird Ihr Beitrag für andere verfügbar gemacht.

Um Ihre besten Posting-Zeiten herauszufinden, tauchen Sie tief in die Analysen all Ihrer vorherigen Posts ein und entdecken Sie die Zeiten, zu denen Sie die besten Engagements hatten. Nutzen Sie diese Informationen zu Ihrem Vorteil.

Ihre Follower leben vielleicht auch in verschiedenen Zeitzonen. Berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Entscheidung, wann Sie posten.

Das Betreiben eines Instagram-Geschäftskontos ist einfach, aber ein erfolgreiches Konto zu führen, ist keine leichte Aufgabe. Es erfordert eine professionelle Einstellung und Herangehensweise, um ein Konto zu führen. Der Schlüssel dazu ist Qualität, Konsistenz und die Identifizierung von Schlüsselbereichen, die Sie nutzen können. Erforschen Sie verschiedene Optionen und lassen Sie uns sehen, was passiert.

Willst du mehr Instagram Follower & Likes für dein Profil? Dann besuche unseren Shop und kaufe noch heute Instagram Follower. Werde mit uns zum Influencer!

Klicke auf den Stern für eine Bewertung!

Durchschnittliches Rating 0 / 5. Vote count: 0

Bisher keine Votes!

Da du diesen Beitrag hilfreich fandest...

Folge uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Post nicht hilfreich war!

Lass uns den Beitrag verbessern!

Wie können wir den Beitrag verbessern?