Dein Instagram Feed sollte besonders sein

5 Tipps für einen garantiert schöneren Instagram Feed [2020 Update]

Erfahren Sie hier unschlagbare Tipps für einen garantiert schönen Instagram Feed

2020 Update: Auch in 2020 haben unsere Tipps und Tricks noch Bedeutung, daher haben wir einige kleinere Neuerungen hinzugefügt.

Instagram ist die Social Media Plattform und das schon seit einiger Zeit. Die Benutzerfreundlichkeit von Instagram und seine visuelle Attraktivität haben die Anzahl der Benutzer seit seiner Einführung dramatisch steigen lassen. Instagram hat mittlerweile über 700 Millionen aktive Nutzer pro Monat, und diese Zahl wächst nur noch weiter.

Facebook, obwohl immer noch ein Gigant, wurde von Instagram sicherlich als die “coole” Plattform verdrängt, auf der man aktiv sein kann. Die Sympathie von Instagram hat Prominente und Marken angezogen, die sich zusammenscharen, um zu versuchen, ein Stück vom Kuchen zu bekommen. Wie bereits erwähnt, ist die Benutzerfreundlichkeit, die IG bietet, eine ihrer sympathischsten Stärken, aber es ist erstaunlich, wie eine so einfache Plattform von so vielen missverstanden werden kann, selbst von denen mit riesigen Budgets.

Wir glauben, dass Instagram es der perfekte Ort ist, um Ihr Unternehmen zu präsentieren, sowie ein großartiger Ort, um eine persönliche Marke zu entwickeln. Wir haben unsere Recherchen durchgeführt und 5 Tipps zusammengestellt zum Thema Instagram Feed verbessern.

1). Finden Sie Ihren Stil. 

Der vereinfachte Fokus von Instagram auf aufmerksamkeitsstarke Inhalte ermöglicht es Ihnen, mit geringem Aufwand einen professionellen Feed zu erstellen. Kämpfen Sie nicht dagegen an, verwenden Sie das, wofür Sie leidenschaftlich sind, als Antagonist für einen atemberaubenden Feed, der bei Ihrem Publikum ankommt. @abeautifulmess haben ihre Nische gefunden, mit einem Feed voller DoItYourself DIY Bildern, die ihre Marke perfekt widerspiegeln.

2). Konsistenz ist entscheidend. 

Ob Sie einen kantigen, minimalistischen Modefeed oder einen lebendigen Strom von atemberaubenden Reisebildern wünschen; stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie wollen, und halten Sie sich daran. Im Laufe der Zeit wird die Einhaltung dieses Konsistenzniveaus nur Ihrem Social Media Profil zugute kommen. @missunderground bietet einen Fluss von Bildern, die von der Londoner U-Bahn inspiriert sind. Dunkel, minimal und konsequent, und wir lieben es aboslutely.

3). Verwenden Sie Filter. 

Die Filter, die IG zur Verfügung stellt, ermöglichen es seinen Nutzern, ihr Amateurfotos in professionell aussehende Kunstwerke zu verwandeln. Filter gehen Hand in Hand mit dem Thema, wählen Sie einen Filter, der zu Ihrer Marke passt und bleiben Sie bei diesem Filter. Einige der Publikumslieblinge sind Clarendon, Gingham und Valencia. Achten Sie darauf, dass Sie es nicht übertreiben, halten Sie es authentisch, @AdventureOfAUnicorn hat ihre Nische mit atemberaubenden Bildern ihrer Weltreisen mit einem leichten rot-orangen Filter über der Oberseite gefunden.

4). Umreiße deine Farbe. 

Einige Konten orientieren sich an einer Farbe, die ihrem Thema entspricht. Wenn du ein “outdoorsy” Typ bist, dann können grün und blau zu dir passen. Ein Sucher bei Sonnenuntergang? Dann sollten vielleicht rote, orange und gelbe Töne Ihren Feed nachbilden. Eine Farbe wird dazu beitragen, die Konsistenz des Gesamtthemas zu erhöhen und es wirklich hervorzuheben. @jannikobenhof folgt einem wunderschönen Farbübergangsthema, das von blau über violett bis hin zu rosa und so weiter reicht.

5). Grids.

 Wenn Sie es auf die nächste Stufe bringen wollen, dann überlegen Sie vielleicht, ein Grid-Format auszuprobieren. Diese gibt es schon seit einiger Zeit, aber nur wenige Menschen bemühen sich, einem zu folgen. Wir können nicht sagen, wie sehr diese Ihre Kreativität zeigen und Ihre Inhalte auf einen Sockel stellen. Du möchtest vielleicht jedes andere Bild zitieren, oder vielleicht möchtest du wirklich deinen kreativen Vorteil ausspielen.

Fazit

Es ist wichtig zu verstehen, dass der Schlüssel zu einem wirklich atemberaubenden Instagram-Feed darin besteht, dich in deinem Feed zu verwirklichen. Alle diese Tipps ergänzen sich gegenseitig und helfen, einen Feed zu kuratieren, auf den man stolz sein kann, aber wenn man wirklich ein einzigartiges Instagram haben möchte, dann experimentiert und findet heraus, was für einen funktioniert. Diese Schritte sind einfach einzuführen, egal ob Sie ein Unternehmen, eine Berühmtheit oder ein durchschnittlicher Mensch sind, der versucht, der Welt seine Hobbys zu zeigen. 

Mehr Instagram Follower und Likes? Dann besuchen Sie unseren Shop und kaufen Sie noch heute Instagram Follower!

Klicke auf den Stern für eine Bewertung!

Durchschnittliches Rating 4 / 5. Vote count: 175

Bisher keine Votes!

Da du diesen Beitrag hilfreich fandest...

Folge uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Post nicht hilfreich war!

Lass uns den Beitrag verbessern!

Wie können wir den Beitrag verbessern?