Geld mit Tik Tok verdienen im Jahr 2020

Erfahre wie Du mit deinen Tik Tok Profil Geld verdienen kannst 

TikTok ist eine ziemlich neue Social-Media-Plattform, aber sie hat die Social-Media-Marketing-Welt bereits im Sturm erobert. Die Art und Weise, wie sie an Popularität gewinnt, ist wahnsinnig, und wir haben in der Vergangenheit noch nie ein solches Wachstum bei einer anderen Social-Media-Plattform erlebt.

Und da sie noch ziemlich neu ist, bietet sie den Autoren von Inhalten eine großartige Gelegenheit, schnell auf sie zuzugreifen und sich auf der Plattform zu etablieren. Überraschenderweise ist die Entwicklung einer großen Follower-Basis auf TikTok wesentlich einfacher als auf anderen sozialen Plattformen wie Instagram.

Aber wie sieht es mit der Monetarisierung Ihrer Follower-Basis auf TikTok aus? Während viele Nutzer mit ihren Inhalten auffallen, wissen viele von ihnen nicht, wie sie ihre Popularität in Bezug auf die Monetarisierung nutzen können.

Aber keine Sorge, denn genau darüber werden wir in diesem Beitrag sprechen. Also lassen Sie uns zur Sache kommen.

Influencer werden

TikTok ist ebenfalls eine Social-Media-Plattform, so dass einige Dinge genauso wie bei den anderen Social-Media-Plattformen wie Instagram oder Facebook sein werden. Marken und Unternehmen erkennen auf Social-Media-Plattformen Einflussnehmer, die ihnen helfen können, ihre Produkte zu vermarkten oder ein Markenimage aufzubauen und Teil ihrer allgemeinen Marketingstrategie zu werden.

Und was gibt es Besseres, als eine Verbindung zu Beeinflussern herzustellen, die bereits ein großes Engagement von Hunderttausenden von Nutzern erhalten? Wenn Sie sich nicht bewusst sind, werden die Beeinflusser von diesen Marken und Unternehmen gut bezahlt.

Wenn Sie also eine große Follower-Basis auf TikTok aufbauen können, die sich aktiv mit Ihren Inhalten beschäftigt, dann sind Sie wahrscheinlich auf dem besten Weg, ein Einflussnehmer auf der Plattform zu werden. Sie müssen jedoch beachten, dass viel von der Art der Anhänger abhängt, die Sie haben.

Wenn die meisten Ihrer TikTok Follower sagen wir Teenager zwischen 13 und 18 Jahren sind, dann hätten Sie es schwer, lukrative Geschäfte mit Marken zu landen. Das liegt daran, dass Teenager nicht viel ausgeben, was in der Regel den Zweck zunichte macht, für Unternehmen, die ihre Produkte vermarkten wollen, mit ihnen in Kontakt zu treten.

Wenn jedoch ein großer Teil Ihrer Follower-Basis aus Benutzern über 18 oder 20 Jahre besteht, dann sind Sie wahrscheinlich auf dem Weg, ein profitables Einflusskonto aufzubauen.

Aufbau produktbasierter Konten

Wenn Sie sich von Anfang an dafür entschieden haben, mit TikTok Geld zu verdienen, dann ist die Einrichtung eines produktspezifischen TikTok-Kontos der richtige Weg. Im Grunde genommen wird sich der Inhalt, den Sie auf diesem Konto erstellen werden, um das von Ihnen gewählte Produkt oder die Nische drehen, auch wenn er immer noch kreativ und ansprechend sein muss, da Sie sonst nicht genug Anhänger bekommen werden.

Sobald Sie dieses Konto gut aufgebaut haben, haben Sie zwei primäre Optionen, wenn es um den monetären Teil geht. Erstens können Sie Ihr eigenes Dropshipping-Geschäft eröffnen, in dem Sie Ihre eigenen Produkte verkaufen und von den Lieferanten geliefert bekommen. Es wird nicht so einfach sein wie auf anderen Social-Media-Plattformen, da TikTok noch nicht erlaubt, Links in Ihre Beiträge aufzunehmen, aber Sie können sie trotzdem in Ihre Videos einbinden.

Zweitens können Sie das Konto einfach an eine Marke oder ein Unternehmen verkaufen, das sich bereits in dieser speziellen Nische befindet, oder das gleiche Produkt verkaufen, auf das Sie Ihr Konto ausgerichtet haben. Wenn Sie Ihr Konto beispielsweise um Schuhe herum aufgebaut haben, dann können Sie sich an Marken wenden, die Schuhe verkaufen (idealerweise an diejenigen, die bereits auf TikTok sind und versuchen, eine Follower-Basis aufzubauen) und sie fragen, ob sie am Kauf Ihres Kontos interessiert sind.

TikTok Berater werden

Bis vor einigen Monaten war TikTok kaum ein Ding. In letzter Zeit wollen jedoch immer mehr Marken, Unternehmen und Prominente die wahnsinnig wachsende Popularität der Social-Media-Plattform nutzen. Außerdem macht es für sie sogar Sinn, da TikTok-Nutzer super aktiv und leicht zu engagieren sind, was auf den anderen sozialen Plattformen viel schwerer zu erreichen ist.

Aber TikTok funktioniert ganz anders als andere Plattformen wie Instagram und kann für Leute, die nicht wissen, was auf TikTok funktioniert und was nicht, schwer zu knacken sein. Hier kommt der Bedarf an TikTok-Beratern ins Spiel, der definitiv wächst, da immer mehr Marken versuchen, sich auf TikTok zu etablieren.

Im Grunde genommen besteht Ihre Aufgabe als TikTok-Berater darin, Marken, Unternehmen und Prominenten zu sagen, was sie genau tun müssen, um eine große Fangemeinde auf TikTok aufzubauen. Es gibt tatsächlich verschiedene Möglichkeiten, wie TikTok-Berater für Marken arbeiten, einschließlich der Erstellung von Inhalten für sie und auch der Verwaltung ihres Kontos.

Der 26-jährige Sean Young verdient über 10.000 Dollar im Monat, wenn er genau dies tut, und er arbeitet derzeit nur 4 Stunden pro Tag. Eines der besten Dinge, die man als TikTok-Berater hat, ist, dass man viel weniger Konkurrenz hat, als wenn man als Social-Media-Manager auf anderen Plattformen arbeitet.

Das liegt daran, dass Marken zwar eine Social-Media-Marketing-Agentur oder einen Freelancer für den Rest ihrer Social-Media-Accounts beauftragen, aber sie wollen jemanden, der erfahren und spezialisiert ist, wenn es um TikTok geht, denn es funktioniert ganz anders als die anderen Plattformen da draußen.

Es versteht sich von selbst, dass Sie eine solide Follower-Basis sowie gute Engagement-Kennzahlen auf Ihrem TikTok-Konto haben müssen, um Glaubwürdigkeit aufzubauen, bevor Marken und Prominente Sie um Hilfe bitten können.

Merchandising

Merchandising ist eine beliebte Art der Monetarisierung für so gut wie jeden Social-Media-Einflussfaktor mit einer loyalen Anhängerschaft. Der Verkauf von T-Shirts und anderen Formen von Merchandising kann Ihnen zu einem ziemlich guten Einkommen verhelfen, wenn Sie eine ausreichend große Follower-Basis haben, die aktiv und gut mit Ihrer Marke verbunden ist.

Es gibt viele Plattformen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre eigenen Merch-Produkte zu verkaufen, darunter Shopify, Etsy, Redbubble und so weiter.

Live-Streaming ist ein besonders guter Bereich, auf den Sie sich konzentrieren sollten, wenn Sie diesen Weg einschlagen möchten, da es Ihnen hilft, sich mit Ihren Anhängern zu verbinden und Ihre Produkte besser zu bewerben.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Print

Willst du mehr Instagram Follower & Likes für dein Profil? Dann besuche unseren Shop und kaufe noch heute Instagram Follower. Werde mit uns zum Influencer!

  • 100% diskrete und sichere Abwicklung
  • großer deutscher Anbieter
  • Lange Nachfüllgarantien
  • schnelle Bearbeitung
  • 24/7 E-Mail Support

Klicke auf den Stern für eine Bewertung!

Durchschnittliches Rating 4.9 / 5. Vote count: 41

Bisher keine Votes!

Da du diesen Beitrag hilfreich fandest...

Folge uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Post nicht hilfreich war!

Lass uns den Beitrag verbessern!

Wie können wir den Beitrag verbessern?