Instagram-Account erstellen: Der ultimative Guide 2019

Wir zeigen dir wie du auf zwei unterschiedlichen Wegen einen Instagram-Account erstellen kannst. Unkompliziert & einfach

Wir zeigen dir wie du auf zwei unterschiedlichen Wegen einen Instagram-Account erstellen kannst. Unkompliziert & einfach

Seit der Einführung von Instagram im Jahr 2010 hat es sich schnell zu einem integralen Medium für digitales Marketing entwickelt – insbesondere, wenn du ein gigantisches Publikum erreichen willst. Tatsächlich deuten Quellen darauf hin, dass es mittlerweile über 1 Milliarde Benutzer weltweit gibt, was es zur perfekten Plattform für jede Marke oder jedes Unternehmen macht, das nach Wachstum und Konversion such.

Wenn du dich den Millionen von Menschen anschließen willst, kannst du kostenlos einen eigenen Instagram-Account erstellen! Du kannst dies auf deiner bevorzugten mobilen Plattform (iOS & Android) tun oder, wenn du altmodisch bist, dein Konto auf einem Computer einrichten.

instagram account erstellen 2019
Auch interessant
Das perfekte Instagram-Profil gestalten Anleitung 2019
Instagram-Account löschen oder deaktivieren – Anleitung 2019
Instagram auf Windows 10 verwenden + DMs checken & versenden
Instagram für Unternehmen – der ultimative Guide 2019

Methode 1: Anmeldung mit dem Handy

Schritt 1

Tippen  auf den App Store App deines Handys, um den App Store zu öffnen. Du musst die Instagram-App herunterladen, um ein Konto zu erstellen und darauf zuzugreifen.

Schritt 2

Suche nach der App „Instagram“. Sowohl auf iOS- als auch auf Android-Plattformen kannst du dies tun, indem du auf das Lupensymbol in der App Store App tippst und dann deine Suchanfrage eingibst.

Schritt 3

Tippe auf die entsprechende Schaltfläche, um Instagram herunterzuladen. Da Instagram eine kostenlose App ist, siehst du neben der App eine Schaltfläche mit der Aufschrift „Get“ (iOS) oder „Install“ (Android).

Je nach Geschwindigkeit deiner Internet-/Datenverbindung kann der Download von Instagram ein oder zwei Minuten dauern.

Schritt 4

Tippe auf die Instagram-App. Dadurch wird Instagram geöffnet.

Schritt 5

Tippe  auf die Schaltfläche „Anmelden“. Daraufhin wirst du aufgefordert, deine bevorzugten Kontoinformationen einzugeben.

Schritt  6

Gebe deine bevorzugte E-Mail-Adresse in das dafür vorgesehene Feld ein. Tippe auf „Weiter“, wenn du fertig bist.

Stelle sicher, dass es sich um eine aktuelle E-Mail-Adresse handelt, auf die du Zugriff hast.

Du kannst dich auch von hier aus mit deinen Facebook-Anmeldeinformationen anmelden. Wenn du auf die Option „Mit Facebook anmelden“ tippst, wirst du von Instagram aufgefordert, dich auf deiner Facebook-Seite anzumelden, wenn du nicht bereits angemeldet bist.

Schritt 7

Gebe einen Benutzernamen und ein Passwort ein. Du musst das Passwort zweimal eingeben, um seine Richtigkeit zu bestätigen.

Stelle sicher, dass dir dein Benutzername gefällt, bevor du auf „Weiter“ klickst.

Schritt 8

Gebe optionale Kontodaten ein. Dazu gehört ein Profilbild, eine Biografie für dein Konto oder ein Link zu deiner persönlichen Website. Du kannst diese Informationen jederzeit aus deinem Instagram-Profil heraus hinzufügen oder ändern, indem du auf die Option „Profil bearbeiten“ oben auf deiner Seite tippst.

Schritt 9

Tippe auf „Erledigt“. Dadurch wird dein Konto erstellt!

instagram account erstellen anleitung 2019
Auch interessant
Das perfekte Instagram-Profil gestalten Anleitung 2019
Instagram-Account löschen oder deaktivieren – Anleitung 2019
Instagram auf Windows 10 verwenden + DMs checken & versenden
Instagram für Unternehmen – der ultimative Guide 2019

Methode 2: Anmeldung mit dem Computer

Schritt 1

Öffne deinen bevorzugten Browser. Obwohl dein Instagram-Browsing-Erlebnis im Vergleich zum mobilen Gerät bei der Verwendung eines Computers eingeschränkt ist, kannst du dein Konto dennoch über die Website von Instagram einrichten und darauf zugreifen.

Schritt 2

Navigiere zur Website von Instagram. Klicke dazu auf den angegebenen Link.

Schritt 3

Gebe deine Anmeldeinformationen auf der rechten Seite ein. Diese Informationen umfassen die folgenden Punkte:

  1. Eine aktuelle E-Mail-Adresse.
  2. Dein voller Name.
  3. Dein bevorzugter Benutzername.
  4. Dein bevorzugtes Passwort.

Du kannst auch oben in diesem Informationsfeld auf „Mit Facebook anmelden“ klicken, um ein Konto mit deinem Facebook-Namen und Passwort zu erstellen. Dadurch werden deine Facebook- und Instagram-Konten verknüpft.

Schritt 4

Klicke auf die Schaltfläche „Anmelden“. Dies befindet sich unten im Anmeldemenü; dadurch wird dein Konto erstellt.

Schritt 5

Klicke auf das Personensymbol in der oberen rechten Ecke deines Bildschirms. Dies führt dich zu deinemrKontoseite.

Schritt 6

Klicke auf die Option „Profil bearbeiten“. Dieser sollte sich rechts neben deinem Instagram-Namen oben auf deiner Seite befinden.

Schritt 7

Füge alle Informationen hinzu, die du anzeigen möchtest. Dies kann eine Biografie für dein Konto, einen Link zu deiner persönlichen Website oder ein Profilbild beinhalten. Wenn du fertig bist, klicke auf die Schaltfläche „Absenden“ am Ende deiner Seite. Du hast erfolgreich ein Instagram-Konto erstellt!

Anpassen deines Instagram Profils

Schritt 1

Tippe auf die Schaltfläche „Profil bearbeiten“ auf deiner Kontoseite. Um dein Instagram-Konto besser von anderen zu unterscheiden, ist es ratsam, die Details deines Kontos anzupassen.

Du kannst diese Informationen auch bei der ersten Einrichtung deines Kontos auf dem Handy hinzufügen.

Schritt 2

Tippe auf „Profilfoto hinzufügen“. Wenn du bereits ein Profilbild hast, trägt diese Option den Titel „Profilbild ändern“. Du hast mehrere Möglichkeiten, dein Profilbild hochzuladen:

  • Von Facebook importieren – Wähle ein Foto aus deinen Facebook-Medien aus. Dein Facebook-Konto und dein Instagram-Konto müssen verlinkt sein.
  • Von Twitter importieren – Wähle ein Foto von deinen Twitter-Medien aus. Dein Twitter-Account und dein Instagram-Account müssen verlinkt sein.
  • Foto aufnehmen – Mache ein Foto, das du für dein Profil verwenden kannst.
  • Aus Bibliothek auswählen – Wähle ein Foto von deiner Handykamera aus.

Schritt 3

Lade ein Profilbild von der von dir gewählten Quelle hoch. Dies verleiht deinem Instagram-Konto ein unverwechselbares Bild oder Gesicht und macht es erkennbarer als ein Konto ohne Profilbild.
Dies ist ein guter Ort, um ein Logo hochzuladen, wenn dein Instagram einer Marke oder einem Unternehmen gewidmet ist.

Schritt 4

Tippe auf das Feld „Name“, um einen Namen hinzuzufügen. Dieser Bereich ist normalerweise für deinen vollständigen Namen reserviert, aber Instagram ermöglicht es Benutzern, einen einzelnen Namen hinzuzufügen (z.B. einen Vor- oder Nachnamen).
Wenn du dieses Konto für die Arbeit verwendest, solltest du erwägen, den Namen deines Unternehmens hier anstelle deines eigenen zu platzieren.

Schritt 5

Tippe auf das Feld „Benutzername“, um einen benutzerdefinierten Benutzernamen hinzuzufügen. So wirst du anderen Nutzern in Instagram erscheinen. Um eine maximale Benutzerzugänglichkeit zu gewährleisten, versuche, deinen Benutzernamen so zu gestalten, dass er mit dem vorherrschenden Inhalt deines Instagram Accounts in Beziehung steht.
Wenn dein bevorzugter Benutzername derzeit verwendet wird, fordert Instagram dich auf, einen anderen Benutzernamen auszuwählen.

Schritt 6

Tippe auf das Feld „Webseite“, um die URL deiner Website hinzuzufügen. Wenn du eine spezielle Website hast(z.B. für persönliche Inhalte, für Fotos oder für dein Unternehmen), wird der URL-Link in diesem Feld unter deinen Profilinformationen angezeigt, wenn andere Benutzer deine Seite besuchen. Dies ist eine gute Möglichkeit für dich, deine Arbeit oder dein Leben außerhalb von Instagram zu fördern, ohne für Werbung zu bezahlen.

Schritt 7

Tippe auf das Feld „Steckbrief “ (Bio), um eine Konto-Bio hinzuzufügen. Dies sollten Informationen sein, die sich auf deine Instagram-Inhalte und/oder deine Absichten beziehen; wenn dein Instagram beispielsweise in erster Linie eine naturbezogene Fotosammlung ist, erwähnen dies in der Bio-Box.
Du kannst auch relevante Hashtags (siehe unser Hashtag Guide 2019) in dieses Feld eingeben, die es Benutzern, die nach ähnlichen Inhalten suchen, erleichtern, dein Konto zu finden.

Schritt 8

Überprüfe deíne persönlichen Daten. Diese befindet sich unten auf der Seite; nur du kannst diese Informationen sehen, da sie sich auf die Registrierung deines Instagram-Kontos beziehen. Von hier aus kannst du die folgenden Punkte ändern:

  • Deine registrierte E-Mail-Adresse.
  • Deine registrierte Telefonnummer.
  • Deine Geschlechtspräferenz.

Schritt 9

Tippen auf „Absenden“ in der unteren Mitte des Bildschirms. Dadurch werden deine Änderungen gespeichert!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Print

Willst du mehr Instagram Follower & Likes für dein Profil? Dann besuche unseren Shop und kaufe noch heute Instagram Follower. Werde mit uns zum Influencer!

  • 100% diskrete und sichere Abwicklung
  • großer deutscher Anbieter
  • Lange Nachfüllgarantien
  • schnelle Bearbeitung
  • 24/7 E-Mail Support