Auf Social Media berühmt werden: Schritt für Schritt zum Influencer!

In 2019 zum Social Media Influencer werden – hier erfährst Du wie es geht!

Es gibt 3,5 Milliarden Social Media Nutzer. Wenn Sie von Ruhm und Reichtum träumen, ist Social Media der einfachste Ort, um Ihre Fangemeinde zu erweitern und Ihren Namen bekannt zu machen.

Aber das Erreichen des Status eines Social Media Influencer erfordert harte Arbeit und Geduld.

Wenn du wissen willst, wie du in Social Media berühmt wirst, folge diesen einfachen Schritten!

Nutzen Sie Ihre Stärken

Persönlichkeiten machen Social Media berühmt, indem sie ihre Stärken nutzen und ihr Talent fördern oder was auch immer es sonst ist, das sie einzigartig macht. Zuerst musst du herausfinden, was es mit dir auf sich hat, das eine Fangemeinde anzieht.

Hast du ein Talent oder eine Leidenschaft? Social Media ist der beste Ort, um dies zu fördern. Wenn du zum Beispiel gerne schauspielerst, erstelle kurze Videos, die du auf Social Media hochladen kannst.

Comedy ist ein weiteres großartiges Beispiel; jeder liebt es, ein lustiges Video anzusehen, und Sie können Ihre komödiantischen Talente leicht einsetzen, um eine Anhängerschaft zu gewinnen.

Hosten Sie ein Stand-up-Video oder erstellen Sie eine lustige Szene. Du kannst auch dumme Einzeiler twittern, die Retweets hervorbringen.

Deine Stärken sind nicht auf Talente beschränkt. Viele Social Media-Nutzer lieben es einfach, denen zu folgen, die ein glamouröses Leben führen. Bist du ein Supermodel, wunderschön? Bist du reich? Wenn ja, zeigen Sie sich auf Social Media!

Wählen Sie die beste Plattform

Wenn Sie eine einzigartige Funktion oder Fähigkeit zur Förderung finden, ist es an der Zeit, auf Social Media zu gehen und sich selbst zu fördern. Im Idealfall nutzen Sie alle Plattformen, um eine breite Zielgruppe anzusprechen. Aber Sie werden wahrscheinlich auf ein oder zwei Plattformen erfolgreicher sein als auf anderen.

Hier ist eine Aufschlüsselung der einzelnen Plattformen und der Vorteile, die sie nutzen können:

Facebook

Jeder Influencer sollte eine Facebook-Seite erstellen, egal in welcher Nische du dich befindest. Es ist eine breite Social-Media-Plattform, die den Traffic aus allen demografischen Bereichen erhält.

68% der Amerikaner nutzen Facebook. Wenn du keine Facebook-Seite erstellst und dich nicht mit anderen Facebook-Nutzern auf deiner persönlichen Seite einlässt, verpasst du einen großen Markt.

Facebook eignet sich auch hervorragend für die Bewerbung von Inhalten auf mehreren Plattformen. Wenn Sie beispielsweise eine YouTube-Persönlichkeit sind, können Sie Ihre Videos für eine größere Reichweite auf Facebook hochladen und sogar zusätzliche Werbeeinnahmen erzielen.

Instagram

Wenn Sie sich für Visuals interessieren, ist Instagram Ihre Plattform. Von der Fotografie bis hin zu hochinteressanten Videos konzentriert sich Instagram auf das, was Ihr Publikum sehen möchte.

Das macht Instagram auch vielfältig. Von Models über Affiliate-Vermarkter bis hin zu Reisebloggern und Fotografen – eine Vielzahl von verschiedenen Einflussfaktoren kann die Leistungsfähigkeit von Instagram effektiv nutzen.

Auch interessant: Instagram Account erstellen (inkl. Geschäftsaccount) – der ultimative Guide 2019

Twitter

Wer hätte gedacht, dass eine Plattform, die 140 Zeichen Text benötigt, einen solchen Einfluss auf die Nutzer von Social Media haben könnte. Von abfälligen Tweets bis hin zu intensiven politischen Diskussionen bietet Twitter die beste Plattform für Ihre Botschaft.

Wenn Sie die Art von Influencer sind, die etwas zu sagen hat, erhalten Sie den größten Erfolg auf Twitter.

SnapChat

Wie Facebook ist auch SnapChat eine vielfältige Social-Media-Plattform und bietet eine großartige Möglichkeit, sich mit Ihren Follower zu verbinden. Im Gegensatz zu Facebook gibt es bei SnapChat ein gewisses Maß an Privatsphäre.

Du bist nur dem Senden von Bildern, Videos und Nachrichten an Follower ausgesetzt, die alle nach der Ansicht gelöscht werden.

Die Story-Funktion von SnapChat hilft Ihrem Publikum auch, sich auf die Inhalte einzustellen, die Sie veröffentlichen, und verführt Ihre Zielgruppe noch mehr.

YouTube

Wenn Sie eine Anhängerschaft mit Videos und Ihrer einzigartigen Persönlichkeit anlocken wollen, ist YouTube der richtige Ort, um sich auszudrücken. YouTube hat eine Milliarde Benutzer und ist der perfekte Ort, um eine Anhängerschaft zu generieren.

YouTube bietet auch eine vielseitige Plattform für jeden Videomacher oder jede Persönlichkeit, um ihre Inhalte hochzuladen. YouTube zieht alle Schöpfer an – von Make-up Artists, die Tutorials hochladen, bis hin zu Filmemachern, die ihre Kurzfilme mit der Welt teilen.

Mit Werbemöglichkeiten ist YouTube auch eine gute Möglichkeit, seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Erstellen Sie Ihr Branding

Wenn Sie Ihre notwendigen Social Media-Kanäle erstellen, ist es an der Zeit, sich auf Ihr Branding zu konzentrieren. Branding ist alles, was Ihr Image oder Ihre Präsenz besser identifiziert.

Wir sehen Branding vor allem in Unternehmen, z.B. ist das Bulls-Eye-Symbol von Target ein Synonym für den großen Einzelhändler. Das Branding ist jedoch ein integraler Bestandteil Ihres Influencer-Status.

Wo fangen Sie an? Zuerst erstellen Sie ein Logo. Sie können Ihr Logo oder Wasserzeichen auf allen Videos und Bildern verwenden, um sicherzustellen, dass sie für Ihr Bild einzigartig sind. Ihr Logo kann auch als Profilbild verwendet werden.

Auch interessant
Wie man den Instagram Namen ändert – 2019 Guide
Wie können Instagram Likes Deinem Kanal helfen?
Wie Musik zu Instagram Stories hinzufügen? [Update 2019]
Instagram: Wie du mit Taggen mehr Likes bekommen kannst!

Darüber hinaus sollten alle Ihre Inhalte mit einem Branding versehen sein, damit Ihr Publikum bestimmte Inhaltsaspekte mit Ihren Social Media verbinden kann.

Einige Beispiele sind das Schreiben im gleichen Ton, ähnliche Bilder, die Verwendung eines bestimmten Farbschemas, das Einarbeiten in einen einzigartigen Aspekt Ihres Aussehens und die Verwendung des gleichen Slogans für alle Inhalte.

Hochwertige Inhalte einstellen

Hier kommt der lustige Teil – das Posten der Inhalte! Sie sollten sich jedoch nicht mit gewöhnlichen Inhalten zufrieden geben, um Ihr Konto aufzufüllen. Sie sollten sich nur mit hochwertigen Inhalten zufrieden geben.

Ihr Publikum möchte ansprechende und interessante Inhalte konsumieren. Wenn Ihre Inhalte langweilig und qualitativ minderwertig sind, verschwenden Sie nur Ihre Zeit.

Nimm dir Zeit und plane jeden Beitrag. Wenn Ihre Inhalte visuell sind, wie z.B. Bilder oder Videos, bearbeiten Sie die Inhalte, damit sie raffiniert und professionell aussehen.

Selbst wenn Ihr Inhalt einfach ist, wie z.B. ein Selfie oder ein Post, der für eine Affiliate-Marke wirbt, werden Sie jedes Detail und die Botschaft, die Sie vermitteln wollen, planen wollen.

Erstellen eines Posting Plans

Nun, da Sie alle Kernbereiche identifiziert haben, die Sie zum Erfolg führen werden, kommt der schwierige Teil – das ständige Posten. Um eine beeindruckende Social Media Fangemeinde zu generieren, muss man eine ewige soziale Präsenz sein.

Was bedeutet das? Es ist für jeden Influencer anders. Es wird empfohlen, dass Sie mindestens einmal täglich einzigartige Inhalte veröffentlichen. Dies variiert jedoch je nach Art der von Ihnen erstellten Inhalte.

So dauert es beispielsweise weniger Zeit, einen Selfie zu nehmen und eine überzeugende Bildunterschrift zu schreiben, als ein YouTube-Video zu drehen und zu bearbeiten.

Während der Instagram Influencer leicht einmal am Tag posten kann, kann eine YouTube-Persönlichkeit damit durchkommen, einmal pro Woche ein Video zu posten.

Wie organisieren Sie die Zeit? Erstellen Sie einen Inhaltskalender oder einen Aushangplan. Dieser Zeitplan hilft Ihnen bei der Planung, was Sie posten sollen, und betont wichtige Details wie die Beschriftung und sogar das erwartete Engagement.

Zusammenarbeit mit anderen Influencern

An diesem Punkt vergrößern Sie wahrscheinlich Ihr Publikum. Das ist aufregend! Ihre harte Arbeit endet jedoch nicht hier. Auch wenn du deinen Namen da draußen bekommst, gibt es immer einen anderen Influencer, der erfolgreicher ist.

Was machst du dann? Starren Sie auf ihr Profil vor Neid? Nutzen Sie ihren Erfolg zu Ihrem Vorteil! Arbeiten Sie mit anderen Influencer zusammen, um ihre Anhänger zu gewinnen.

Sie können dies häufig auf YouTube tun. Viele YouTube-Persönlichkeiten verbinden sich und erstellen gemeinsam Videos.

Diejenigen mit einem bestimmten Talent können sich mit gleichgesinnten YouTubers zusammenschließen und spezielle Inhalte veröffentlichen. Wenn du zum Beispiel ein YouTube-Musiker bist, schreibe einen Song mit einem anderen beliebten YouTube-Musiker.

Es gibt Zeiten, in denen eine Zusammenarbeit nicht in Frage kommt. Vielleicht bist du zu beschäftigt oder lebst weit weg von anderen Influencern. Bleiben Sie in diesem Fall mit ihnen in Verbindung.

Sprechen Sie mit anderen Influencern in Ihrer Nische und beginnen Sie ein Gespräch. Nehmen Sie an Branchenveranstaltungen wie Kongressen und Festivals teil. Tun Sie, was Sie können, um andere erfolgreiche Meinungsbildner in Ihrer Branche zu treffen.

Weiter machen – und nie aufhören!

Das Leben des Influencer hat keinen Anfang, keine Mitte und kein Ende. Der Posting Alltag sollte nie aufhören. Du solltest immer auf etwas Besseres hinarbeiten und dich auf jede erdenkliche Weise verbessern.

Außerdem ist das Leben der Influencer kein Aufstieg. Auf dem Weg dorthin werden Sie mit Herausforderungen konfrontiert.

Vielleicht erlebst du eine Trockenzeit, in der deine Fangemeinde nicht wächst oder du kannst deine Fangemeinde nicht beschäftigen. Oder vielleicht erlebst du eine Schreibblockade und kannst dir keine interessanten Beiträge vorstellen.

Lassen Sie sich von diesen Problemen nicht entmutigen. Nimm dir die kleinen Erfolge zu Herzen und lass diese Erfolge das sein, was dich am Leben hält.

Was ist der beste Ratschlag, um sicherzustellen, dass Sie weiter machen? Setz dir kleine Ziele für dich selbst.

Wenn Sie beispielsweise einen YouTube-Kanal haben, streben Sie danach, 1.000 Views zu erreichen, sobald Sie 900 Views erreichen. Wenn du auf Instagram oder Twitter bist, strebe danach, mehr Follower zu erreichen. Angenommen, du bist bei 10.000 Follower, drängst auf 13.000 Follower.

Wenn der Großteil Ihres Publikums auf Facebook ist, achten Sie auf die Facebook-Statistiken und drängen Sie darauf, dass alle Engagements in einer ansteigenden Kurve bleiben.

Und vergessen Sie nicht, dass es Zeit braucht, um ein Influencer zu werden. Obwohl es über Nacht Erfolgsgeschichten gibt, haben diese Influencer immer noch beharrlich daran gearbeitet, dorthin zu gelangen, wo sie heute sind. Gib nicht auf!

Weitere Tipps, die Sie beachten sollten

Sind Sie diesen Schritten gefolgt und erhalten nicht die gewünschten Informationen? Diese zusätzlichen Tipps können helfen, Ihre soziale Präsenz zu verbessern!

Finden Sie neue Wege, um unterhaltsam zu sein.

Allen Influencerinnen und Influencern werden die gleichen Ratschläge gegeben, wie z.B. “unterhaltend sein” und “Spaß haben”. Aber dieser Ratschlag ist sehr vage. Wie kann man der Influencer werden, den die Leute sehen wollen? Finde neue Wege, um eine Menge anzuziehen.

Relevant: Wie man Social Media Marketing richtig betreibt – 12 Tipps

Wenn du zum Beispiel ein Twitter-Komiker bist, verlasse deine Komfortzone und erzähle verschiedene Witze. Sehen Sie, wie Ihr Publikum reagiert und ob Sie neue Anhänger gewinnen.

Oder wenn Sie ein YouTube-Rezensent sind, würzen Sie Ihren Kommentar und sprechen Sie über wenig bekannte Fakten und Details über die Inhalte, die Sie gerade überprüfen.

Herausstechen

Der erste Schritt unseres Leitfadens war es, die Qualitäten zu finden, die Sie auszeichnen. Sich hervorzuheben geht über Ihre individualistischen Qualitäten hinaus. Was unterscheidet Sie von anderen Einflussfaktoren in Ihrer Nische?

Das sehen wir in Nischen wie der Mode. Vielleicht konzentrieren Sie sich auf eine bestimmte Art von Kleidung oder Stil, wie z.B. Streetwear. Oder vielleicht konzentrieren Sie sich auf ein Accessoire, wie z.B. Schuhe.

Du kannst auch zusätzliche Fähigkeiten in deiner Nische nutzen, um deine Anhänger noch mehr zu gewinnen.

Nehmen wir an, Sie lieben Mode, aber Sie sind auch ein außergewöhnlicher Autor und tragen zu Modepublikationen bei. Schreiben Sie spezielle Bewertungen über verschiedene Designer, erstellen Sie einen persönlichen Modeblog oder nutzen Sie Ihre sozialen Medien, um neue Designer zu fördern.

Auf diese Weise sind Ihre Social Media vielfältiger als Bilder von Ihnen, die verschiedene Designer tragen.

Verbinde dich mit deinen Anhängern

Also, jetzt, da du viele Anhänger hast, ignorierst du ihre Kommentare und Nachrichten? Das ist der größte Fehler, den du machen kannst. Stattdessen solltest du auf deine Anhänger reagieren.

Deine Anhänger sind das Lebenselixier deiner sozialen Kanäle. Deshalb verdienen sie Ihre größte Aufmerksamkeit. Darüber hinaus wird Ihre Antwort ihnen ein gutes Gefühl geben. Sie werden dich weiterhin unterstützen und fördern.

Erlernen der Marketing-Grundlagen

Sicher, Sie führen vielleicht kein traditionelles Geschäft. Aber das bedeutet nicht, dass Sie die Marketing-Tools ignorieren sollten, die kleine Unternehmen verwenden, um ihre Reichweite zu erhöhen.

Wir diskutierten die Branding-Strategie, die einem Unternehmen hilft, seine einzigartige Persönlichkeit zu verfeinern. Aber es gibt auch andere Marketinginstrumente, die Ihnen helfen werden, Ihre Fangemeinde zu vergrößern.

Das am einfachsten zu bedienende Social Media Marketing Tool sind Hashtags.

Personen durchsuchen Hashtags, um neue Inhalte und Beiträge in dieser Kategorie zu finden. Werfen Sie einen Blick darauf, welche Hashtags andere in Ihrer Nische verwenden oder suchen Sie nach beliebten Hashtags, die sich auf Ihre Inhalte beziehen.

Wenn Sie die Einnahmen haben, investieren Sie in bezahlte Anzeigen. Social Media Plattformen wie Facebook und Instagram optimieren die Werbung. Diese Anzeigen erscheinen auf verschiedenen Social Media-Kanälen und helfen Ihnen, Ihre Reichweite zu erhöhen.

Sie können auch Tools wie SEO verwenden, um den organischen Traffic zu steigern. Dies ist hilfreich, wenn Sie ein YouTube-Einflussfaktor sind, da YouTube eine umfassende Suchmaschine hat.

Die Verwendung von YouTube SEO-Strategien wie Keywords kann helfen, Ihr Publikum zu erweitern.

Wie man in Social Media berühmt wird: Wir machen es einfacher

Jetzt weißt du, wie du in Social Media berühmt wirst. Aber hast du immer noch Schwierigkeiten, deine Anhänger zu gewinnen? Wir können Ihnen helfen, mehr Traffic auf Ihre sozialen Kanäle zu generieren, einschließlich Ihrer Facebook-, Instagram und YouTube-Konten. 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Print

Willst du mehr Instagram Follower & Likes für dein Profil? Dann besuche unseren Shop und kaufe noch heute Instagram Follower. Werde mit uns zum Influencer!

  • 100% diskrete und sichere Abwicklung
  • großer deutscher Anbieter
  • Lange Nachfüllgarantien
  • schnelle Bearbeitung
  • 24/7 E-Mail Support

Klicke auf den Stern für eine Bewertung!

Durchschnittliches Rating 3.6 / 5. Vote count: 70

Da du diesen Beitrag hilfreich fandest...

Folge uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Post nicht hilfreich war!

Lass uns den Beitrag verbessern!